Impermax oder Rhino Linings?

  • Hallo zusammen,


    ich möchte meinen Astronotus ein Art Becken gönnen.


    Es soll ein Holz Becken von einem Winkelstahl Rahmen eingefasst und um die 270x90x80cm groß werden.
    Unsicher bin ich mir bei der Versiegelung. Was sind die Vorteile beider Fabrikate und wo die Schwächen?


    Und dann etwas grundsätzliches...


    1. - Erst die Platten versiegeln, dann einkleben und womit?


    2. - 0der erst das Becken fügen, kleben und dann in einem beschichten?


    Vielen Dank im voraus.

  • Hi Norman,


    Deine Frage kann ich nicht beantworten. Ich wollte Dir nur etwas zum lesen geben:


    Baudokumentation 2800 L Südamerika


    Ich wäre persönlich nicht mutig genug, ein Holzbecken selber zu bauen. Ich habe auch schon sehr oft über misslungene Versuche gelesen.


    Hier auch mal wenn etwas schief geht ;) Wird meist hinter einfach nicht mehr erwähnt!
    So mein kleinen Tümpel auch mal vorstellen.....


    Daher würde ich immer auf Glas zurückgreifen, vorallem bei deiner geplanten Größe.
    click


    Bei Vorortverklebung würde so ein Becken in diesem Fall auf ca 2200 Euro kommen, bei Abholung (falls möglich) ca 1500 Euro mit 10 Jahre Garantie.

  • Hallo Thommy,


    Die Links sind wirklich sehr informativ und aufschlussreich, vielen Dank :thumbup:


    Ja ich weiß nicht wovor ich mehr Angst habe und wo mehr Risiko eingehe...


    Ein solch sperriges, schweres und empfindliches Glas Aquarium muss ja auch irgendwie transportiert werden.


    Außerdem werde ich wohl oder übel, die Hälfte vom Jahr mit Strom heizen müssen. Und ich weiß noch aus Terrarien Zeiten, wie unfassbar gut ein Holz Terra isoliert und bei den stetig steigenden Energie Preisen nicht ganz unwichtig.


    Das verlinkte Angebot ist natürlich ein super Schnäppchen! 8o
    Hat zufällig jemand Erfahrung mit diesem Anbieter?

  • Hi,


    zusätzlich zu dem was Thommy schon geschreiben hat, glaub ich mich erinnern zu können, dass das Rhino Linings nicht so einfach selbst zu verarbeiten ist, sondern mit Spezialequipment aufgebracht werden muss.
    Die Info ist aber schon ein paar Jahre alt, kann sich also geändert haben.

    Liebe Grüsse,
    Jeannot
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erfahrung ist eine nützliche Sache, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte
    Sir Peter Ustinov

  • Hi Norman.


    Also ich kann dir nur was zu Rhino sagen. Mein Betontopf ist bisher dicht.
    Aufgebracht hat es die Fachfirma. Die Kurzbeschreibung dazu im Badewannenthread.
    Negatives hab ich bisher nicht feststellen können. Außer, dass du zum Scheiben einkleben kein normales Silikon nehmen solltest. Das klebt nicht so gut auf Rhino.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hi Norman,
    Also wenn du alles so verarbeitest wie es Viper in seinem Thread gemacht hat, kannst du recht sorgenfrei sein. Die Idee Impermax abwechseln in 2 verschiedenen Fragen aufzutragen ist einfach aber genial.
    Für mein 320x100x80cm in Vollglas habe ich inkl. Vorort Verklebung 1900€ bezahlt. Sobald der Keller aufgeräumt ist will ich mich mal an einem großen Paludarium aus Holz mit Impermax versuchen.
    Grüße
    Matze

  • Hallo zusammen,


    Erstmal vielen Dank für die vielen Informationen. Ich bin mich noch am einlesen und warte auf die Angebote von Zwei Aquarien Bauern.
    Wenn es ein Holzbecken wird, dann nur eins mit Metallrahmen. Damit bin ich erfahren und bevorzuge auch das Einkleben der Platten. Ein Schreiner schraubt natürlich lieber ;-).


    Rhino Linings wird scheinbar nur von lizenzierten Firmen angeboten und lässt sich nicht selber machen. Dementsprechend kostet das ganze dann auch...


    Also wenn dann Impermax und im "Viper Stil" - beschichten - einkleben - und nochmals Nahtlos beschichten.


    Lässt sich Impermax eigentlich auch sprühen und welche Zusätze sind sinnvoll?

  • Hallo Normen,


    Da du ja auch aus meiner Ecke kommst, kann ich dir noch einen guten Aquarienbauer empfehlen. Der hat mein Becken auch geklebt, hab vor ein paar Tagen einen Thema mit Bildern eröffnet, kannst ja mal schauen.


    Schau im Internet mal nach, Bernd Neu Aquarienbau.


    Gruß
    Mike :-)/~

  • Nabend zusammen,


    bei mir im Betrieb haben wir ein 30 Bar Druckluft Netz und große Kabinen mit Absaugung. Werde die Tage mal den Hersteller anschreiben.
    Wenn man so eine absolut Nahtlose, homogene Beschichtung aufbauen kann, habe ich keinerlei Zweifel, dass solch ein Becken ewig dicht bleibt. Fraglich ist ob sich die ganze Arbeit überhaupt lohnt, oder die Aquarien Bauer ein unschlagbares Angebot machen können.
    Vielen Dank Mike, werde ihm morgen eine Anfrage schicken. :thumbup:

  • Hallo,


    hast du auch an die Geruchsbelästigung gedacht, wenn du das selber streichen willst?!?!?!?!


    Ich habe mein Epoxyharz im Wohnbereich gestrichen und das funktioniert.....


    Musst auch aufpassen das dein Produkt "Panaque" tauglich ist, wenn du sowas rein setzten willst ;)

  • Hallo,


    wo liegen denn deiner Meinung nach die Vorteile gegenüber einer Dauerelastichen Versiegelung bei einem HOLZ BECKEN?


    Das ich bestimmt nicht zu Hause, sondern im Betrieb an Kabinen mit Absaugung versiegele steht doch da.


    Nein Panaques sind nicht geplant und muss ich auch nicht haben.

  • Moinsen Normen,


    bevor ich's vergesse: die Wahl des Holzes ist wichtig bei der Beschichtung mit Imper...Nimm' bloss kein Siebdruckholz dafür. Das Holz ist mit Phenolharz beschichtet und die Imermaxxschicht hält dann nicht darauf. Musste ich selber schmerzlich erfahren. Ich würde heutzutage immer
    auf MDF-Platten ausweichen. Ist zudem auch günstiger und hält besser. Eventuell vorher leicht anrauen.

    MFG, Volkmar


    MÖGE DAS WASSER MIT DIR SEIN !!!
    ALLES FÜR'S AQUARIUM !!!
    ALLES FÜR DEN FISCH !!!

  • Moinsen Ronny,


    .... :?: :?: :?: die WAS? Wiener kenne ich als Würstchen, aber als Methode bei Holz....Mach' mich mal bitte schlauer, vielleicht lerne ich noch was dazu 8o

    MFG, Volkmar


    MÖGE DAS WASSER MIT DIR SEIN !!!
    ALLES FÜR'S AQUARIUM !!!
    ALLES FÜR DEN FISCH !!!