Doku 400l Südamerika

  • Wow Rafa,


    das sieht aber mal gut aus. Und die Skalare... (hast sie schon etwas früher bekommen, oder?). Ein ganz tolles Aquarium hast du jetzt. Wenn sich so den Werdegang anschaut. Es braucht halt immer ein wenig Zeit, bis sich die Ideen reifen und sich das ganze entwickelt. Weiterhin viel Spaß und auch Glück mit den Fischen; halte uns bitte auf dem laufenden, gell?!


    VG, Inge

  • Hallo alle zusammen,



    mal wieder ein Update. Filter wurde undicht, habe ich genutzt und mir einen größeren Filter zugelegt. Beleuchtung wurde geändert, vielen Dank an Mocheda für den Tip.




    Die Skalare sind gar nicht mehr so klein, haben inzwischen fast die 13cm geknackt, und färben sich langsam rötlich :)


    LG Rafa

  • Hallo Rafa,


    schönes Becken, schöne Fische. Meine Geschwistertiere deiner Manacapurus entwickeln sich gut, den roten Rücken wollen sie jedoch noch nicht zeigen. Weist Du noch, wie alt sie genau sind? Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war das Schlupfdatum der 6.12.14, bin mir aber nicht mehr sicher. Die etwas älteren Tiere eines anderen Züchters zeigen den Rotrücken schon im Ansatz. Bin gespannt.


    Gruß
    Frank

  • Hallo alle zusammen,


    der Geburtstag war mMn 4.12.14. Wenn du die Tiere von AAA meinst, weiß ich auch nicht wieso diese schon so rot sind. Ich habe den Tipp bekommen ab der Größe Krill zu verfüttern, die passen von der Größe und kitzeln ein wenig mehr rot raus.


    Inge: Ja ist soweit der selbe Besatz.


    Als nächstes gibt es wohl den kleinen Hydrowizard für mich :thumbup: Kann man sich zum Geburtstag ja gönnen.



    LG Rafa :-)/~

  • Mal wieder etwas neues von mir ,


    Neue Wurzeln, alter Besatz.


    habe mir die Tage einen neuen Schwung Wurzeln beim Markaroni geholt und damit fortgefahren eine Totholzuferzone zu imitieren.



    Und mal als Update zwei Bilder meiner Skalare und der Sturisoma(aureum/festivum???)




    Ich hoffe die Bilder gefallen. Falls mir jemand mehr zu den Sturisoma sagen kann, darf er das gerne tun. Gut zu erkennen ist, dass das obere Tier wesentlich massiger ist(Weibchen?) dafür hat das untere Tier mehr Auswüchse auf den Flossen. Behaart sind jedoch beide
    Tiere --> Bart.


    Sobald die dicke Wurzel ihren letzten Auftrieb verloren hat, wird sie ein wenig gekürzt und mittiger gestellt. Und nächste Woche kommt endlich mein Hydrowizard, dann kann ich dazu auch paar Bilder/Videos hochstellen.
    Danach kommt wohl eine neue Lampe dazu, wahrscheinlich eine Liwebe. Damit kann ich dann schönere Sonnenauf- und Untergänge imitieren, ebenso Wolkenflug und Gewitter. Darüber hinaus könnte ich den Rotanteil per Programm verstärken, was ein schöneres Schwarzwasser ergibt.


    LG Rafa