Geräusche leeres Aquarium

  • Moin zusammen,


    nachdem ich gestern den Sand und das letzte bisschen Wasser aus meinem Becken geholt habe ca. 20 Liter. Hat das Becken nee Stunde später komische Geräusche gemacht so ein knack Geräusch. Könnte das die Rückwand sein die sich jetzt entspannt und durchtrocknet?

  • Guten Morgen, Björn ! Bei vollem Becken ist ja enorm Spannung auf dem Glas.... Schau trotzdem mal nach,ob du beim Abbau dir nicht
    irgendwo einen feinen H- Riss oder auch eine Abmuschelung eingefangen hast. Hoffe wir mal das Beste ! Eine gute Woche, Claus :thumbup:

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Moin Claus,


    zu sehen ist nix hintere Scheibe kann ich leider nichts sehen, da die Rückwand eingeklebt ist. Habe das Becken aber nochmal befüllt und das sah dann soweit gut aus. Ich denke es wird alles gut sein.


    Gruß Björn

  • Hi Björn,


    ich kann mir gut vorstellen, dass es in irgendeiner Art und Weise die Rückwand ist. Wenn die Rückwand sich vollsaugen kann könnte, wie von dir erwähnt, das Austrocknen dafür verantwortlich sein. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Rückwand jetzt stärkeren Temperaturschwankungen ausgesetzt ist als noch im "bewässterten" Zustand? Meine Abdeckungscheiben (Hohlkammerplatten) knacken jedesmal, wenn die Beleuchtung (T5 Neonröhren etwa 15cm über den Abdeckscheiben) ausgeht...


    viele Grüße
    Felix

  • Moinsen,


    knacken macht mich persönlich immer nervös. Bei mir war es das Holz was sich gesetzt hat, also das gesamte AQ. Trotzdem kontrolliere ich dann immer wieder mal ob auch alles so sein soll wie es muß :D

    MFG, Volkmar


    MÖGE DAS WASSER MIT DIR SEIN !!!
    ALLES FÜR'S AQUARIUM !!!
    ALLES FÜR DEN FISCH !!!