Die Froschmaul Schote aus Brasilia !

  • Hallo, Leute ! Wünsche euch einen schönen Tag. Habe für unser nasses Hobby wieder was entdeckt: Die Froschmaul Schote aus Brasilien.

    Mit ca. 11 cm ähnlich wie die Sapucaia Nuss geht auch die Schote nach 3-4 Stunden unter, kann aber auch vorher gewässert werden. Gibt

    auch wohl Huminstoffe ans Wasser ab. Kosten ca. 3,49 plus Versand ! Aber Achtung,die Schote kann sich bei Nässe wie eine Mördermuschel

    zusammenziehen, von daher mit einem kleinen Stein oder Hölzchen etwas einklemmen. Gut für Garnelen, kleine Fische und Welse, Krebstiere.

    Hat von euch denn schon jemand Erfahrungen gesammelt ?? Dann bitte um Info. Bleibt gesund. Claus 8) Schaut auch aus wie ein Frosch !!

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Moin Swen ! Joo, Danke für deinen Hinweis, dann eben was dazwischen klemmen.... Dir eine gute Zeit. Claus 8)

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Moin zusammen ! Kritik - die Schote soll also schnell auseinander fallen.... Das geld könnte man sparen ! Claus.

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]