Spritzsalmler Copella arnoldi.

  • Guten Morgen zusammen!


    Da meine Spritzsalmler zum Wiederholten Male an der Abdeckscheibe abgelaicht haben,habe ich mich entschlossen die Eier aufzuziehen!

    Für mich absolutes Neuland da ich zuvor noch nie einen Salmler nachgezogen habe!


    Für mich ist diese Art einfach einer der schönsten Fische die zudem noch ein sehr interessantes Verhalten haben!


    Also ging es am 31.Juli los.Ich nahm die Eier vorsichtig mit einer Rasierklinge ab legte sie erstmal in eine flache Schale die ich mit einem Magnet im Hauptbecken fixierte damit sie nicht abtrieb.


    Am 3.August entdeckte ich dann wirklich ein paar winzige Larven......

    Ich bin einfach immer wieder erstaunt das in etwas so winzigem tatsächlich leben ist.


    ...ich kann schlecht schätzen wie groß so eine Larve ist...?!

    Weil ich so faziniert bin habe ich mal eine Larve in einem Wassertropfen unter das Mikroskop gelegt.

    Absolut interessant so ein Glasartiges Wesen mit zwei dunklen Augen zu sehen......und tatsächlich ein winziges pumpenes Herz durch das farbloses Plasma fließt. Krass!


    Ein paar Tage später nachdem die kleinen frei schwammen habe ich sie in einen einfachen Ablaichkasten über den ich von außen ein Stück Nylon Gaze gespannt habe umgesetzt!



    Nun gab ich täglich mehrmals Essigälchen und feinst geriebenes Staubfutter!

    Artemianauplien kamen nach ca einer Woche zum Einsatz!


    Heute morgen habe ich dann bei genauem Hinsehen tatsächlich den typischen schwarzen Fleck auf der Rückenflosse gesehen.......

    Die Fischchen sind heute in etwa so groß wie ein zwei Tage alter Guppy!

    Ich finde die kleinen wachsen sehr langsam bin vielleicht aber auch ungeduldig?


    Gezählt habe ich heute 14 Stück die ich alle behalten möchte!


    Ich hoffe es hat euch gefallen......Fortsetzung folgt!


    Ich wünsche einen schönen Tag!

  • Moin zusammen ! Axel: Meinen Glückwunsch zur Kinderstube des äußerst spannenden Fischleins !

    Danke für deinen bericht und die tollen Bilder. Schönen Nachmittag euch allen.

    Ps. Der Fisch ist übrigends nach mir benannt / Claus ARNOLD :-)/~

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Guten Morgen!


    Ein kleines Update:

    Den Fischchen geht es scheinbar sehr gut, sie fressen weiterhin Artemianauplien und probieren auch schon mal am Feingeriebenen Flockenfutter!


    Fotos sind sehr schwierig,dennoch finde ich kann man so langsam den typischen Spritzsalmler als solchen erkennen!


    Soviel erstmal dazu!


    Ich wünsche einen schönen Dienstag :)