• Hallo,
    Ich habe bei mir ein 112l Becken stehen das mit neuen Fischen besetzt werden soll!
    Also hab ich mir ein Buch geschnappt und mir einfach mal was durchgelesen :rolleyes:
    In dem Buch "DAS GROSSE LEXIKON DER AQUARISTIK" stand man könne Teleocichla ab ca. 90l halten stimmt das? :?: :?: :?:
    Danke im Vorraus


    LG Max

    Solange die Menschen denken das Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen das die Menschen nicht denken können!



    STOPPT BELO MONTE!!!!!!!! Beteiligt euch an Protestaktionen. DANKE!!!!

  • Hi Max,


    In dem Buch "DAS GROSSE LEXIKON DER AQUARISTIK" stand man könne Teleocichla ab ca. 90l halten stimmt das? :?: :?: :?:


    das kommt ganz stark auf das Seitenverhältnis des Aquariums an. Auch die Dekoration bzw. Einrichtung ist dafür ganz wichtig. Gib mir mal noch ein paar Angaben, dann sehn wir weiter.



    MfG


    Thomas

    Die besten Erkenntnisse verdanken wir den schlechtesten Erfahrungen...
    (Karl-Heinz Karius)

  • Hi,


    mein AQ hat die Maße 80x35x40cm=112l.


    In der rechten hinteren Ecke klebt ein Innenfilter mit den Maßen 10x13x70cm (LxBxH)


    Ansonsten ist das AQ leer. Die Einrichtung ist mir eigentlich wurscht!!


    Hauptsache interresante Fische ( Buba-Fan)!


    Evtl. wollte ich als Beifisch einen Ancistrus o. ä. mit dazusetzen!?


    Bsp.: 1/1 Teleocichla centrachus


    1 Ancistrus sp.


    Bin ein Fan von Schiefer, Wurzeln u. Kokusnüssen.


    Bei weiteren Fragen einfach posten oder eine PN schreiben!!




    Jenzo: Bereits geschehen :) :rolleyes:




    Danke für die Antworten


    LG Max




    P.S.: Ich würde mich freuen wenn ein paar Halter mal Bilder posten würden :B

    Solange die Menschen denken das Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen das die Menschen nicht denken können!



    STOPPT BELO MONTE!!!!!!!! Beteiligt euch an Protestaktionen. DANKE!!!!

  • Hi Max,


    es ist also so ein Komplettset mit 40 cm Höhe. Da kannst Du durchaus Teleocichla halten, aber nach der Paarbildung aus einer Gruppe sicherlich nur ein Paar. Dekoration mit Steinhaufen, Wurzeln, engen Röhren und dergleichen ist neben einer starken Sauerstoffsättigung und Temperaturen zwischen 27-30 Grad ganz wichtig.



    Das Problem dürfte Momentan nur die Beschaffung der Fische sein. Meines Wissens sind z.Z. keine im Handel zu finden (ich suche auch).



    MfG


    Thomas

    Die besten Erkenntnisse verdanken wir den schlechtesten Erfahrungen...
    (Karl-Heinz Karius)

  • Hallo Max,


    Dein Vorhaben, 1 Paar Teleocichla mit einem Ancistrus in dem Aquarium zu pflegen, wäre sicherlich kein Problem.


    Aber, wie Thomas schon schreibt, wird das ein Riesenproblem sein, diese tollen Fische überhaupt zu bekommen. Ich drücke Dir mal ganz feste die Daumen!

  • Hi, :-)/~


    DANKE,DANKE,DANKE!!! :thumbup:


    Aber bitte an meine Bitte bzgl. der Bilder denken!! :B :B :B




    LG Max



    P.S.: Der Aufbau wird frühestens nächstes Frühjahr beginnen ( Platzgründe) ;(

    Solange die Menschen denken das Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen das die Menschen nicht denken können!



    STOPPT BELO MONTE!!!!!!!! Beteiligt euch an Protestaktionen. DANKE!!!!