Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch Zucht

  • Hallo liebe Leut


    Was mach ich falsch? :-) Ich hab meine Mikrogeophagus altispinosa seit einiger zeit in einem seperaten Zuchtaquarium a 54l 1 M 2 W bei 27° in rel weichem Wasser. (keine Messwerte aber ich fülle mit UOA Wasser und etwas Leitungswasser nach. Licht, eher schummrig viele Pflanzen (Javafarn) an der Oberfläche.
    Futter kriegen sie Flocken und schwarze Mülas aus der Regentonne.


    Aber kein Sex in der Bude! Was muss ich ändern? Wärmer, kälter Pornofilme? :D


    Felix

  • Hallo Felix, wenn Du wirklich 1 M und 2 W hast und diese fortpflanzungsfähig sind, brauchst Du nur Geduld. Früher oder später laichen sie wenn da nicht gerade 20 Härtegrade aus der Leitung kommen und halbwegs vernünftige Parameter vorliegen.. Brauchst nicht mal Wasser verschneiden.Versuchs mal mit einer Zugabe weniger Erlenzäpfchen. Ob wärmer oder kälter-kann Dir niemand sagen. Du hast ja nicht mal ne Temperatur angegeben!?
    Grüße
    Burkhard