Welche L-Welse sind das.

  • Hi,


    also Bild 2 und Bild 6 scheinen mir L204 zu sein, und bei Bild 5 handelt es sich um einen L200, ob LF oder HF kann ich auf dem Bild nicht erkennen.
    Der nicht 204 auf Bild 1 und 3 sagt mir grade garnix, und bei 4 hab ich ne Vermututng, die muss ich aber nochmal überprüfen.


    Felix


    Edit: Ich vermute stark L142 auf Bild 4. Vllt schauen ja Elko, oder Ralf, oder Daniel, oder oder oder nochmal drüber, und können es bestätigen, oder eben nicht

  • Nabend,


    Bild 2 und 6 bin ich mir auch sicher, dass es sich um L 204 handelt. Bild Nr. 5 ist ein L 200, aber auch keine Ahnung, was es genau ist, ob Lowfin oder Highfin. Bei Bild Nr. 4 könnte es sich um L 142 bzw LDA 33 handeln.


    Hast du evtl. von dem anderen Tier bessere Bilder?

  • Hi,


    auf dem ersten Bild links ist ein Peckoltia. Höchstwahrscheinlich aus der L38-Gruppe.
    Eine Seitenansicht und Größenangabe hilft weiter.


    Bei dem L200 müsste man sich den Übergang von der Rückenflosse zur Fettflosse genauer ansehen.


    Viele Grüße
    Elko

  • Hallo Werner,


    das Tier auf Bild 2 sieht mir nicht nur aus wie ein Panaqolus sp. L 204, sondern auch noch wie ein Männchen. :)
    Kannst Du von dem Tier auf Bild 5 vielleicht noch eine Seitenaufnahme machen?
    Viel Spaß mit den Süßen. :)


    Liebe Grüße


    Melanie

    [bestand]1509[/bestand]
    Du bist panaqolusverrückt, wenn Du immer statt 200g Nudeln oder Mehl immer 204g, bei 300g immer 306g abwiegst.
    Du bist panaqolusverrückt, wenn Du in allen Bekleidungsgeschäften nach Ringelsocken suchst, auch wenn die grad total out sind.

  • Hallo


    Bild 4 ist ein L142, das stimmt schon so! Den Wels auf Bild 1 und 3 zu bestimmen wird mit diesen Fotos ziemlich schwierig.

    Gruss Andi


    L309+, l66+, L260+, L007+, L46, L236, Hyp. Sp., Pseudacanthicus Spinosus (L160), Pseudacanthicus sp. Alenquer, L200 HF, L91, L75, L134, L191, CW051, Paracheirodon axelrodi, Boulengerella maculata, Crenicichla sp. ,Geophagus steindachneri, Anostomus anostomus,...

  • hallo werner


    bei den linken tier auf bild 1 und 3 würde ich auf L15 tippen.
    bild 5 tippe ich eher auf L200 Lf als auf HF denn bei HF sind die spitzen der rückenflosse meistens viel heller oder nicht?
    auf dem bild sehe ich keine helle färbung der rückenflossenspitze.