Rochenzüchter in Bayern ?!?!

  • Hey Leute
    Ich bin der Sebastian und bin neu hier im Forum
    Mir wurde dieses Forum empfohlen , weil mich die von potamotrygon-forum.de einfach nicht freischalten wollten (keine Ahnung warum nicht :D)
    Ja und da hätt ich gleich mal ne Frage
    Gibt es hier im Forum auch Rochenzüchter in Bayern oder angrenzende Bundesländer ?( weil wie ich jetzt so gesehn hab , sind die meisten im Ruhr-gebiet und das ist dann doch ein bisschen zu weit
    Weil ich suche Potamotrygon Scobina Jungtiere (hystrix wär auch OK :D )
    Denn ich gedenke mir ein doch größeres Becken anzuschaffen ,( so 200x70x70) ich weiß für die meisten die Rochen halten ist das schon fast MINI ,aber für 2 Tiere reicht das gerne und wer weiß was in 10 Jahren ist.
    Ach ja und ich würd schon gerne die Rochen besichtigen und dann selber abholen.


    LG
    Sebastian

  • Hi,


    ich habe aktuell keinen Überblick, wer im Süden noch scobinas nachzieht, aber....


    Zitat

    ich gedenke mir ein doch größeres Becken anzuschaffen

    Das wirst du ja hoffentlich vor den Rochen anschaffen.


    Zitat

    ( so 200x70x70) ich weiß für die meisten die Rochen halten ist das schon fast MINI ,aber für 2 Tiere reicht das gerne

    Das ist nicht Mini, aber reicht auf Dauer trotzdem nicht, sondern wenn dann nur über einen mittelfristigen Zeitraum. Früher wurden 200x60x60 als Mindestmaß in Umlauf gebracht. Unter 80 cm Beckentiefe würde ich allerdings dauerhaft keine Rochen pflegen. Für P. hystrix müsste das Becken sogar noch tiefer sein, da sie dann doch noch größer werden als die scobina und vor allem um einiges massiger.


    Mein größtes scobina-Weibchen hat mehr als 30 cm Scheibenbreite, bei entsprechender Gesamtlänge.


    Zitat

    und wer weiß was in 10 Jahren ist.


    Da sind die Rochen deinem geplanten Becken mit Sicherheit entwachsen.


    Verstehe meinen Beitrag nicht falsch, ich will dich nur vorwarnen. ;)

  • Danke für die schnelle Antwort
    Und nein ich versteh deinen Beitrag nicht falsch :)
    Ich weiß dass man besser darauf vorbereitet ist , als wenn die Tiere dann über plötzlich kaum noch durchs aquarium kommen (verstehst wie ich mein :D )
    Ich kann aber wahrscheinlich erstmal kein größeres Becken aufstellen.
    Aber ich hab schon mit ein paar Rochenhaltern unterhalten und wir sind zum Entschluss gekommen das 200x70 erstmal reicht und dann nach ein paar Jahren es dann schon auf die 2000l kommen sollte
    Also such weiterhin noch Züchter :) am leibsten von Scobinas
    LG sebastian

  • Danke für den Link
    Doch die Seite ist schon lange nicht mehr aktualisiert worden und mir scheint so als hätte er die Zucht sowohl von Barschen als auch von Rochen aufgegeben


    Trotzdem Danke
    Ich denke ich komm nicht dran vorbei Rochen aus dem Ruhr gebiet oder Österreich zu holen.
    Hoffe trotzdem noch einen Züchter zu finden
    LG
    Sebastian

  • Guten Abend, Sebastian ! Gruß aus dem Münsterland.... Willkommen in diesem harmonischen Forum, hoffe ja,
    du fühlst dich wohl bei uns und bekommst für deine Rochen noch einige tolle Adressen ! Vielleicht gibts
    du für das Forum noch deinen Wohnort und das Alter an, Danke dafür !! Schönen Abend- Claus.

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Hallo Sebastian,


    erstmal herzlich Willkommen hier bei uns. Zu Scobinas kann ich dir nicht wirklich weiter helfen, aber für schöne und vorallem gesunde Tiere fährt man gerne mal ein paar Kilometer weiter.


    Das Becken ist schon sehr klein. Bei mir steht gerade ein fast fertig geklebtes Becken rum. Selbst dieses wirkt recht klein, was es natürlich nicht ist.

  • Hallo Sebastian,


    zur Beckengröße hat dir ja Stefan bereits einiges gesagt...was ich auch so sehe.
    Zur Aufzucht und Pflege für die ersten 3-4 Jahre würde die Grundfläche von 200x70cm schon ausreichen.
    Mit Scobinas könnte ich dir evtl. aushelfen....in ein paar Wochen wäre wieder ein weibliches Jungtier abgabebereit und ein Männchen könnte ich dir von einem befreundeten Züchter besorgen oder du wartest bis ich wieder Nachzuchten habe...
    Eine Besichtigung ist immer möglich...sogar erwünscht und wer kauft schon gern die Katze im Sack....nur zu mir sind es wohl ein paar Km weiter....aber Hessen grenzt ja an Bayern ;)


    LG Jörg


    ...ach ja und im Potamotrygon Forum bist du bestimmt nicht freigeschaltet worden,weil dort einige Angaben zur Person pflicht sind...aber da wurde hier ja auch bereits nachgefragt...

  • Ja super danke für die vielen Antworten und zu Scobinaman
    Jo also Hesse wäre super aber das Becken steht noch nicht ,erst etwa in einem halben-ganzem Jahr (wollte eifnach nur mal vorsorgen :D )
    Ich würd mich dann einfach wenn es soweit ist bei dir melden. Ist das in Ordnung für Dich?


    Ach ja und ich wohne in Augsburg so etwa in der Nähe von München
    UNd zu meinem Alter ich denke das wird euch jetzt schockieren
    Aber ich bin erst 14 Jahre (1.11)
    ICh hoffe ihr seid nicht allzu schockiert darüber
    Und ich will jetzt keine Grundsatz Diskussion darüber führen ,ob so etwas in den jungen Jahren machbar sei oder nicht (hab sie schon zu oft mit anderen geführt :D )
    Hoffe ihr versteht das.


    LG Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    jeder fängt ja mal jung/klein an :thumbup: .


    Wenn es bei dir soweit ist kannst du dich natürlich gern bei mir melden.


    Aber was ganz wichtig ist...informiere dich erstmal genau über die Pflegebedingungen,die Süsswasserrochen benötigen,dann schaffe das geeignete Aquarium und dann denke erst über den Kauf nach ;) .



    LG Jörg

  • Mann..Mann...Mann
    Die Jugend hat euch verdorben
    Natürlich hab ich mir schon informiert über Rochen
    Das erste Buch über Rochen auch schon durch und halt im I-Net mit Rochen-Haltern unterhalten und diskuttiert
    Es wäre äußerst dumm mal so ein paar tausend Euro auszugeben ohne zu wissen was auf einen zu kommt (besonders in der Jugend so viel Geld zu sparen )
    Aber trotzdem Danke für den Tipp und deine EInstellung :thumbup:
    Jo super dann schreib ich dich einfach mal an wenns soweit ist
    könntest vlt. gleich mal Bilder reinstellen :B
    Danke für Alles
    LG
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    schau doch einfach mal auf meiner Homepage vorbei (einfach auf das Häuschen in meinem Profil klicken :thumbup: )...in der Rubrik "Unsere Anlage" wirst du einige Bilder meiner Scobinas sehen oder in der Rubrik "kleinere Arten" Potamotrygon scobina sind ebenfalls Tiere von mir bzw. Nachzuchten von mir zu sehen.


    Bilder werde ich hier in einem gesonderten Thread aber bei Gelegenheit auch mal zeigen ;) .



    LG Jörg

  • Hi Sebastin,


    meiner Meinung nach machst Du auf mich für Deine 14 Jahre einen sehr "erwachsenen" Eindruck. Meine Altersschätzung ging etwa in Richtung 20 bis 25 Jahre. Wenn ich Deine Posts lese, habe ich nicht das Gefühl, das Du ein uninformierter und uninteressierter Jugendlicher bist, der nur auf Angeberei ist.


    Was mir vor allem sehr positiv auffällt ist eine ordentliche Rechtschreibung mit Zeichensetzung. Sowas liest man heute leider nicht mehr allzuoft in Deiner Altersklasse (SMS-Generation).


    Ich kann Dir zwar keine Adressen für Rochen geben, hoffe aber, daß Du Deine Wunschrochen bekommst und viel Freude daran hast.


    Grüße aus Mainz!


    Mario

  • Danke Leute für eure Nettigkeiten, bin ja ganz verlegen :D


    Und zu abL25 : Danke für den Link aber ich suche doch jüngere Tiere,
    obwohl das echt nah bei mir wäre. Vielleicht 40km weg, aber wie schon erwähnt wurde ,für seine Traum-Tiere fährt man auch ein paar Kilometer mehr :)


    LG
    Sebastian