Im Land der Flüsschen und Ruinen

  • Täler, Ruinen und Biotope,
    das Land der Burgen und Flüsschen.
    Es gibt auch in unseren Ländchen noch einige schöne Fleckchen, die wirklich noch Natur erahnen lassen. Zugegeben, die enge Besiedlung macht es natürlich etwas schwerer, aber sie gibt es.


    Wenn die Nacht fällt....



    Kaltes, klares Wasser.




    Wer kommt denn da aus seinem Loch?



    Und da kommt der Chef, Pavel Bronko :D .



    Und Tschüss.



    Und hier schneckt es sich auch ganz gut.



    Und welcher Kleine übt denn hier?



    Ich liebe Wetter :!:



    Am nächsten Tag ist die Sonne wieder da.



    Da wo der Biber sich wieder wohl fühlt, und im klaren Wasser kapitale Salmoniden ihre Bahnen ziehen, und nicht nur die.
    Auch die Vegetation macht hier einen guten Eindruck.






    Sie ist erst wenige Wochen alt.




    In dieser Zeit entstand diese Musik, mit Bildern aus diesem wunderbaren Tal.
    Auch ein Rabenpärchen hat hier sein Revier. Diese Tiere können einen wirklich fesseln.


    http://www.youtube.com/watch?v=Y935TMihgFo


    http://www.youtube.com/watch?v=G8i8sgu-2Ww



    Viele Grüße,
    Frank

  • Guten Morgen, Frank ! Gruß aus Greven.... Wirklich tolle Aufnahmen !! Danke dafür !


    Wünsche dir ein schönes Wochenende und gerne mehr .... Claus :thumbup:

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Hi und vielen Dank für die netten Kommentare,
    Grob gesagt, Schwäbische Alb, zwischen Lauter und Donau.
    Wir hatten dort eine nette Unterkunft in der Natur, 100m bis zum Biber. Wenn es dunkel wird kann man sie beobachten, nur mit Fotos wird es dann schwer, blitzen mögen sie nicht.
    Die Forellenbilder, die waren nicht ganz so einfach, da muss die Sonne richtig stehen, Wasser klar sein, Bäume gerade die Spiegelung verhindern, und dann auch noch gerade die Forellen da sein. Mit einer Scheibe dazwischen ist das irgendwie einfacher :D:)
    Die Gitarre war auch dabei, ein genialer Hanggarten, die motorisierten Tourenpferde vor der Tür.
    Quasi Entspannung pur.
    Grüssle,
    Frank

  • Hallo Frank,


    ... sehr schön.
    Ich hatte schon überlegt, ob man wissen muss(te), wo die Bilder aufgenommen worden sind. Danke für die Info.
    Manches Schöne liegt eben so nah - man muss nur mal vor die Türe gehen. :thumbup:


    Viele Grüße
    Elko

  • Hi Frank,


    danke für die schönen Impressionen , deine Fotos können sich sehen lassen, einziger Kritikpunkt, es sind viel zu wenig Bilder. :)


    Die Musik gefällt mir auch ausgesprochen gut, genau mein Ding, einfach mal entspannen und der Musik lauschen. :-)/~