Nachzuchten 2013 und vorgenommenes für 2014

  • Hallo an Alle hier im Forum,
    mich würde mal interessien, welche Arten Ihr im Jahr 2013 vermehrt habt
    und welche Fische 2014 von Euch probiert werden sollen, gezüchtet zu
    werden. Ich fange gleich mal an.
    Geglückte Arten 2013:
    Hemigrammus filamentosus, 160 Stück
    Hyphessobrycon roseus, diesmal nur 40 Stück
    Hyphessobrycon herbertaxelrodi, wenige
    Apistogramma agassizii Tefe, wenige
    Apistogramma spez Vielfleck, einmal 60 und einmal 35 Stück
    Microgeophagus ramirezi, erstmals und gleich 490 Stück von einem pflegenden Paar
    Apistogramma cacatuoides, wenige
    Tanichthys micagemmae, ca. 200
    Heterandria formosa, ca 100. So, mehr wars voriges Jahr nicht, da ich ab Sommer krank war.
    Für 2014 vorgenommen:
    H. cf. metae, wieder H. megalopterus H.sweglesi H.roseus H.rosaceus White Fin
    H. heliacus H.robertsi und eventuell wenn ich diese Arten bekomme H.amapaensis
    sowie H.robustulus. Bei ZBB`s die oben genannten Arten auser Rami`s und vielleicht
    noch A. spez wilhelmi, sollte ich die kriegen.

  • N'Abend


    Ich versuchs dieses Jahr mit A. agasizii double red,P. Pulcher und wenn ich Platz hab Nannacara Anomala. :love:

    Liebe Grüße Nikolas aus dem Saarland :thumbup:



    _____________________________________________________________________________________________


    Das einzige was wir Aquarianer gemeinsam haben ist ein Kasten aus Glas.Alles was danach kommt ist einzigartig.


  • Hi,


    bei mir warens 2013:


    Sturisoma aureum
    Heros sp. Rotkeil
    Tatia perugiae
    Pseudocrenilabrus nicholsi
    Nanochromis transvesituts
    Danio erythromicron (könnt noch schief gehen :D )


    meine Wünsche für 2014:


    Hyphessobrycon megalopterus
    Ctenolucius hujeta
    Nanochromis parilus
    L262
    L200
    Betta krataios
    Loricaria similima
    Pterophyllum scalare Rio Manacapuru



    Naja mal schauen welche Wünsche in Erfüllung gehen....

    LG
    Manuel



    Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen.
    (Carl Hilty)

  • Hallo,


    ich habe bisher leider noch keine Fische nachgezogen.


    Mich würde jedoch interessieren was macht Ihr mit all den Fischen gerade wenn ich lese 490 Ramis habt Ihr dafür Abnehmer ich würde mich auch gerne in der Zucht von L Welsen versuchen.


    Sorry wenn es eventuell nicht hier rein passt.


    lieben grüße Oliver

  • Hallo Manuel,


    die B. krataios hast du doch schon nachgezogen, oder?


    Bei mir waren es nur im letzten Jahr nur Betta albimarginata und Heros severus.
    Wünschen würde ich mir wieder eine Nachzucht von den Betta und von meinen Crenicichla.


    @Simon: Ich wünsch dir viel Erfolg mit deinen!

  • Hi Benny,


    der Herr hatte in den letzten zwei Wochen zweimal das Maul voll und trotz prallen Bauch hat er die Eier geschluckt ;( ...leider

    LG
    Manuel



    Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen.
    (Carl Hilty)

  • Ja da kann man wirklich nur hoffen, aber ich denke er gibt sein Bestes ^^
    Leider hab ich ein etwas ungünstiges Geschlechterverhältnis 1.5 , hab diese Gruppe gekauft als man die Geschlechter noch nicht wirklich erkennen konnte.... Naja wenigstens ist eins dabei :rolleyes:

    LG
    Manuel



    Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen.
    (Carl Hilty)

  • Hallo zusammen,


    letztes Jahr:


    L397, Hasemania nana, Copella arnoldi, Nannostomus irgendetwas, Sturisoma festivum, Farlowella sp ( bewusst abgebrochen), Sturisomatichthys leightoni, Corydoras trilineatus, Endler :)


    Nächtes Jahr hoffentlich: P.microps, weiterhin S.leightoni, Nannostomus espei, L403, L374 und Hemiloricaria "sehr wahrscheindlich Pfefferhexenwels" und Hemiloricaria sp. Rio Yarapa. Funkensalmler hätte es auch noch einige (aber dies sind glaub schon mehr...)


    lg Dominic

  • Hallo,


    bei mir haben sich 2013 vermehrt:

    • Sturisoma aureum


    • Hypancistrus sp. L262


    • Hemiloricaria beni "GOLD"


    • Corydoras duplicareus


    • Sewellia lineolota


    für 2014 habe ich mir vorgenommen:

    • L107


    • Corydoras sp. CW032, momentan Eier aber die Larven kommen nicht über die ersten 5 Tage


    • Corydoras eques (Brasilianer)


    • und die schon in 2013 vermehrten


    Gruß,
    Thomas

  • Hallo,


    letztes Jahr hatte ich öfters mal L134 Babys, aber sind leiderr nie größer als 1cm geworden... :(


    Und dieses Jahr will ich versuchen sie großzuziehen und versuch mich an der Vermehrung von meinen LDA 25 :thumbup:
    Mal schaun was so wird.

  • Da ich im abgelaufenen Jahr zeitlich und gesundheitlich eingeschränkt war, gabs bei mir nur eine Zufallsnachzucht von Pterophyllum scalare und natürlich die Vermehrung der Red Cherry Garnelen, die man gar nicht verhindern kann. Für 2014 möchte ich mich an Ivanacara adoketa und diversen Apistogramma versuchen. Außerdem wär ich neugierig auf Crenicichla regani.

  • Hallo,


    letztes Jahr Pseudohemiodon platycephalus


    dieses Jahr wäre gewünscht...P.platycephalus,Loricaria simillima,Lamontichthys ilanero,Sturisoma festivum,Rhinogobius whoui :rolleyes:

  • Hi Benni,


    bisher hab ich noch nicht mal die Fische. :D


    Aha, man will Fische nachzüchten, von denen keine Elterntiere vorhanden sind??? Weihnachten wirkt nach...
    Hmm, ne da liefs anders, da versuchte eine Fremdgängerin Josef ein Kind unterzujubeln, deklariert als Gottes Sohn.. Dies ist schon wirr und unanständig genug. Aber eine Nachzucht anzustreben ohne irgendetwas, dies erscheint mir sehr surreal...

  • Wo liegt jetzt konkret das Problem? Heute ist der 1. Januar. Ich hab 364 Tage Zeit, die Fische zu besorgen und die Nachzucht zu versuchen. So selten sind Crenicichla regani auch wieder nicht. Außerdem hab ich nicht gesagt, dass ich welche habe, sondern dass ich neugierig auf sie wäre.

  • Hallo Benni,


    Das Problem liegt da:


    Man sollte Fische zuerst pflegen, bevor man ansatzweise an eine Nachzucht denkt...


    Aber vielleicht hab ich da was falsch verstanden... Ich versuche mich jetzt an der Nachzucht von etwasem das ich nicht bei mir schwimmen hab... surreal.... Nunja, ich pflege lieber bevor ich züchte...


    lg Dominic