Beiträge von Dominic


    Hallo Thommy,


    Weswegen wärst Du mit Weide vorsichtig? Ich tu dies immer frisch in jedes meiner Becken, frisch. Immer ohne Probleme...


    lg Dominic

    Hi,


    reingefallen .....
    sieh mal auf die Karte wo fr. Guyana liegt. :-)/~

    Hallo,


    Was reingefallen? Oben stand etwas von Guatemala. Ich weiss dass dies nicht aneinander grenzt. Französisch Guyana wird vielleicht das Land sein in dem ich später leben werde, aber es gibt viele Teile der Karibik welche EU sind... Aber wo es liegt, das weiss ich. Guatemala, da war ich auch schon, aber nur geführt, in Tikal, vor vielen Jahren als Kind. Da ich gerne mit Freundin und Rucksack reise, frage ich ob man dies auf eigene Faust gemacht hat. Ich war drum schon in Gebieten wo man dies besser nicht tut... In Mexico gibts da in den Bergen so einige Gegenden....


    Hmm, wiso reingefallen? Steh gerade etwas auf dem Schlauch...


    lg Dominic

    Hallo David,


    In dem Fall sind es wirklich keine 403er. Meine Tiere sind auch ab Bauch gezeichnet. Auf L-Welse.com in der Datenbank hat es auch ein Bild wo ein Tier an der Scheibe klebt. So sollte der Bauch bei L403 aussehen.


    Schade, L403 wären coole Tiere gewesen.


    lg Dominic

    Hallo,


    Ich würde die 403er nehmen, die findet man auch nicht überall, ausserdem sieht man sie ziemlich häufig auch tagsüber. Aber bist Du sicher dass es auch wirklich 403er sind?
    Der Dreck ist nicht so schlimm, ein guter Filter erledigt die Reinigung.
    Wichtig ist überwiegend vegetarische Ernährung und frisches(!) Holz.


    lg Dominic

    Hallo Kalle


    Gefährlich ist dies. Weder sinnvoll noch gescheit. Wenn man nicht genau weiss was man machen muss, dann würde ich solch gefährliches Zeugs nicht einfach so als ungefährlich hinstellen. Mengenangaben hast Du gemacht, ohne etwas darüber zu wissen. Ich finde die grob fahrlässig. Du denkst "so viel auf so viel Liter", das macht nichts.... Ich wäre mir da nicht so sicher. Schlimm was hier manchmal von sich gegeben wird.


    Sry, aber solches macht mich wütend!


    lg Dominic

    Hallo Kalle,


    Wenn das gut ist, dann kannst Du es ja mal versuchen. Pflanzen hin oder her.... Wenn Du dieser Sache traust...
    Bitte tue dies aber nicht wenn Du der Sache nicht traust. Ich behaupte dass die Fische gehimmelt wären!


    Google mal Sprudelwasser im Aquarium. Tante Google weiss da gescheiteres als Dein Bekannter. "Mineralwasser CO2 Aquarium" etc kann man auch von Google beantworten lassen. Es gibt viele Eingabemöglichkeiten...


    lg Dominic

    Hallo Dominic,


    ich bezweifle das ich den ph mit Laub von 7,8 auf 5,5 senken kann. Niemals. Vielleicht hast du besseres Ausgangswasser. Im nächsten halben Jahr bekommen wir weiches Harzwasser, dann wirds einfacher. Die Zeit bis dahin will ich irgendwie überbrücken...


    Hallo Tom,


    Doch, so ist es.
    Jedoch habe ich sehr viel Holz in den meisten Becken.


    -Ausgangswasser kommt bei mir mit etwa PH 8 aus der Leitung. KH hab ich bei 17 aufgehört zu messen. EC immer über 500...
    -Mit Umkehrosmose bring ich das Wasser auf EC 20. KH maximal 2. Laub rein, etwas Leitungswasser. Dann ist der PH innert 2Tagen auf 5,5. Wenn man das Fass länger stehen lässt, dann sinkt der PH sogar tiefer.... No Problem....


    Wenn man das Wasser natürlich nicht aufbereitet, dann ist klar dass der PH nicht so runtergehen kann. Ich weiss dass man mit einer Umkehrosmoseanlage, Leitungswasser und Laub ohne Problem den PH fast beliebig absenken lassen kann. Dies behaupte ich jetzt! Aus eigener Erfahrung!


    lg Dominic








    lg Dominic

    Hallo zusammen,


    Schmeisst mal richtiges Laub rein. Bei mir geht jedenfalls, wenn sich der PH ändert, geht der Wert eher nach unten als nach oben. PH nach oben, das hatte ich noch nie. Torf gefiltert wird auch nicht. PH bringt man so auch auf 5,5...


    KH tief und Laub, meiner Meinung nach kann dann der PH nicht nach oben. Ich lasse mich aber gerne belehren.


    Ausserdem würde ich niemals Geld hergeben für solche teure, meiner Meinung nach sinnlose, Extrakte.


    lg Dominic

    Hallo Benni,


    Ich würde jetzt im Winter ohne Blätter, denn die fallen jetzt nach kurzer Zeit ab im Becken. Aber im Sommer, da tu ich die schon mal mit Blättern rein, manchmal wachsen die Äste so weiter im Becken. In Holzfresserbecken aber wachsen sie meist nicht lange weiter...


    lg Dominic