Beiträge von Alexa1

    Huhu
    Wer von euch benützt einen Durchlaufkühler? Bin an überlegen ob ich mir ein kaufe für den Fall das ich ihn mal brauchen werde. JJJJJetzt würde mich nur mal intressieren welcher gut ist und wieviel grad so ein durchlaufkühler das Aquariumwasser runter zu kühlen?
    Lg Sylvia

    Huhu Thomas
    Ja bin auch begeistert , ich wollte ja eigentlicch Neons aber habe zu hartes Wasser ja und durch zufall kam ich dann auf die, die kompetente beratung von Herrn Pehlke half mir natürlich bei der entscheidung.
    Lg Sylvia


    Huhu Jeannot
    Ich habe kein Teich und möchte auch keinen , ich erfreue mich an meinen Fischen in Aquarium .Zumal es mit Tech bei mir ein bissel problematisch wäre und ich da eh nichts von hätte. Beim Aquarium ist das für mich anders ,das einzige wenn jetzt alles gut klappt mit der Haltung ist, das ich ein größeres Aquarium mal möchte so 150 bis 160 cm lang
    Lg Sylvia

    Hallo Jeannot
    Das Becken Fast 300 liter und ich habe die Etheostoma spectabile. Ich hebe sie von Herr Pehlke und wurde auch super beraten und er sagte mir auch das die zusammen Haltung von den beiden sehr gut geht ,man muss nur darauf achten das die Springbarsche auch Futter bekommne. Ja und ao hat mir Herr Pehlke auch die Fütterung mit einen Rohr oder Schlauch erklärt, klappt super und sie fressen gut.
    Lg Sylvia

    Huhu
    Ich habe ein viertel der Oberfläche nur mit Muschelblumen bestückt und werde auch darauf achten das es nicht zu viele werden.Jana das Söchting Oxydator kenne ich gar nicht ,ich werde es mir mal vorsuchen in netz und durchlesen. habe schon hier gesucht unter der Suchfunktion ,kam aber nicht wirklich viel.
    Lg Sylvia

    Hallo Andre89
    Es wirkt nur so blau.Das mit der Fortpflanzung weiß ich, dazu müßten ich die Temperatur auf 14 Grad runter bekommen um das sie zeugungsfähigen sperma haben aber wie schon gesagt es gibt ja kühlanlagen. momentan bin ich so zwischen 18,5 Grad nachts und am tag so zwischen 20 und 21,5 Grad

    Huhu
    Ich Danke euch vielmals und werde beobachten.
    Ach man ich bin schon so aufgeregt das ich ja nichts falsch mache,möchte ja haben das es den tieren gut geht.
    Lg Sylvia

    Morgen
    Also von dem wo ich die Fische bekomme dagt es passt so wie die Temperatur jetzt ist,es sind nachzuchten und falls es zu warm wird gibt es ja die möglichkeit eine kühlanlage zu kaufen.
    Lg sylvia

    Wie handhabt ihr das mit der Futtermenge bei euren Fischen? Woher weiß man was zuviel oder zu wenig ist? Gibt es da irgendwie eine Faustregel?
    Lg Sylvia

    HalloEtheostoma spectabile
    So nun stelle ich euch mmal mein Becken vor, ist zwar noch ohne Besatz aber der kommt noch und zwar Notropis chrosomus und Etheostoma spectabile
    Erst war das Aquarium gedacht für rote neons,naja mein hartes wasser paste nicht und so habe ich dann diese gefunden und freue mich wenn irgendwann dann die Tiere einziehen.
    Da ich ja wegen den Neons als Bodengrund Sand genommen habe , habe ich jetzt obendrüber weißen Kies getan und darauf dan steine für die Springbarsche. Natürlich durften echte Pflanzen nicht fehlen. Ich habe einen HMF Mattenfilter und einen Aussenfilter dran und dann einen kleinen Innenfilter mit uv Licht der dann eingeschlten wird wenn ich zuviel algenn habe. dann ist noch ein Blubberstein drinne. Ihr fragt euch warum zwei ständige Filter, ja ich dachte mir da diese Fische sehr sauerstoffhaltiges Wasser brauchen und der Hauptgrund ist eigendlich das immer nur im wechsel, wenn bedarf an reinigung ist, jeweils nur ein Filter geputzt wird das immer gute Bakterien vorhanden sind.
    Lg Sylvia

    Hallo
    Ihr seit toll, vielen lieben Dank. Habe mir jetzt erst mal die Muschelblumen geholt ,habe gelesen das man die auchh mit angelschnur an steinen binden kann. mal schauen.
    Lg Sylvia

    Okey ich hole mir ja als Bodenfisch den Etheostoma spectabile (Springbarsch) und wie ich gelesen habe kommt der in Flüssen vor mit strömung. Welche stärke würdest du denn empfehlen??? Wie schon gesagt ich habe null ahnung

    Hallo ihr Lieben
    Ich schon wieder. Ich hole mir eine Strömungspumpe und bin jetzt ein bissel überfragt mit der Stärke. Mein Becken 300 Liter , 1,20 * 0.50 *0,50 welche würdet ihr nehmen die mit 6000 L/h oder die mit 12000 L/h??? Würde mich über eure Hilfe sehr freuen,da ich mich damit gar nicht auskenne.
    Lg Sylvia