Beiträge von Lex

    Hallo Burkhard,
    Mal aber nur keine Pluspunkte auf die Wand,
    Plus&Plus gibt wieder Minus :D


    Das mit den Ablegern ist nicht so schlimm, es ist ja ein sehr kleines Salzbecherchen,
    Aber ich denke so ist es erstmal ideal um sich anzutasten! Erstmal gehen ja wirklich nur ganz kleine Ableger.
    Wenn das aber gut läuft wird sicher das Glas bald vergrössert, dennoch im Nanobereich bleiben!
    (ich mach aber die Tage mal nen Thread auf) ;)


    Grüssle Alex

    Hallo Burkhard,


    sehr schöne Fotos, da hattet ihr ja noch ein Top Programm am Vortag! :thumbup:


    Wie immer war es wieder ein klasse zusammenkommen in Winterthur und ein sehrtoller Fachvortrag!
    Ich bin froh das ich es wieder "gerade noch pünktlich" geschafft hatte. Da mir der Stecker des Navigerätes auseinander gesprungen war, die Sicherung irgendwo im Nirvana verschwunden ist "natürlich immer wenn man es eilig hat" musste ich diesmal eben nach Erinnerung der letzten Treffen fahren und wie gewöhnlich war ich viel zu spät dran um fangfrische Fische mitzubringen, aber 2 Minuten vor dem Vortrag warn wir ja passend in Rekortzeit da :D


    Der Wechselkurs machte sich diesmal schon irre bemerkbar, ich schluckte als Schwabe auch sehr bei einer Pizza Hawaii mit 22 SFR/EUR. Aber lecker und üppig war sie und das aquaristische miteinander plauschen unbezahlbar ;)


    Hier ein paar Fotos von bildhübschen Jung-Skalaren welche ich
    von Pascal erhalte und mit meinem Köfferchen transportiert habe. :D


    Rotrücken "Manacapuru" F2 Jungfisch


    Peru Altum "Rio Nanay" F1 Jungfisch


    Viele Grüße
    Lex

    @ Alex,
    ich weiss leider nicht mehr wer die Tiere ausgestellt hat


    Hi Andy, ok dann ists nicht das Pärchen wo bei mir nun schwimmt,
    das war von Carola S. Fotos folgen noch sobald sie sich neugieriger zeigen
    und nicht mehr in die Höhle jagen! Ganz schön wild 8|


    Grüße Lex


    Farbkorrektur ist schon besser, jetzt noch etwas gelb dazu und rot raus,
    in ps kannst du dazu auch auf "Farbbalance " gehen.
    Und die Mitteltöne, Lichter und Tiefen separat angleichen ;)

    Hi Andy,
    Ich mache es über Photoshop wie Andi es schreibt, aber die Kamerasoftware reicht da völlig aus!
    Am einfachsten ist aber den weissabgleich manuell anzupassen, bei meiner Nikon D3000 gibt es da ne schöne Gradationskurve wo man in die jeweilige Komplementärfarbe steuern kann ;)


    Grüsse Alex

    Und da hast du nicht das Unwetter abbekommen?
    War am Sonntag in Leonberg und hab noch Tom getroffen zur Fischübergabe nach dem AKZ Treffen,
    da entstand das erste Bild, dann folgte der Hagel und bei uns 20KM weiter dann Bild 2 und trockene Straßen



    Grüße Alex

    Hi Andy,


    bzgl. des Blauschimmers kannst du ggf. auch wenn du über eine DSLR fotografierst den Weisabgleich gegen den Blaustich steuern,
    geht aber auch via Software hinterher noch! Was mich eher stört ist das die schönen gestreckten Flossenstrahlen der A. elisabethae hinter dem Blatt verschwinden!


    Grüße Alex

    Hi Aven,
    eigentlich nicht, ok nen Blumentopf ausgefleckt daher sind die Brustflossen etwas orangener was leicht verfälscht,
    aber ansonsten ist der Trick bei A. borellii leicht von hinten zu fotografieren ;) da kommen die Farben schön zum Glanz ;)


    Grüße Lex

    Hi,


    seid 2 Wochen habe ich Andinoacara pulcher,
    nach 5 Tagen gab es schon das erste Gelege und ich bin überrascht wie schnell die Jungfische wachsen,
    hingegen meiner M. altispinosa wo es 10 Tage bis zum aufschwimmen dauerte geht das bei den Andinoacara wesentlich flotter,
    die Jungfische schwammen schon am 3ten Tag auf und am 8 Tag (wie auf den Fotos) gehen sie sogar schon an feines Flockenfutter.


    Grüße Lex




    Hi,


    hübsche Flügel hat der Schmetterling :thumbup: sind mit unter anderen meine absoluten Lieblingszwerge!


    Grüße Lex


    (Edit: hb das Bild entfernt, möchte natürlich nicht die Abstimmung verunsichern,
    hatte aber eigentlich erst in anderen Threads geschaut wo es auch mehrere Fotos gab!?)

    Hi Max,


    das ist richtig!
    Ich hatte auch Ancistrus mit C. Clarkii
    kombiniert was ebenso gut funktionierte,
    abei in 60ltr wird der Platz schon etwas geringer
    für die Kombi ;)


    Grüsse Lex