Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 881.

16.01.2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Probleme mit Kirschfleck-Salmlern

Hi Ralf ! Und, wie siehts aus mittlerweile ? Gruß Thomas

10.01.2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Vorstellung 450l Südamerika

Zitat von »lukey« Einer der L333. Ganz schön mutig Hi ! Echt klasse der Racker Gruß

09.01.2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Rio 180 Welszuchtbecken

Hallo Christian ! Na, klingt doch schon mal super. Ja, stimmt, bei den Juwel-Becken ist das nicht immer ganz so einfach Kenne ich auch. Gruß Thomas

09.01.2018, 17:58

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Probleme mit Kirschfleck-Salmlern

Hi Ralf ! "Sera" habe ich pers. noch nicht verwendet, sondern bisher meist nur Tetra General Tonic bzw. spez. auch mal Contralck. Also normal vergleichbar. Das "scheuern" würde ich auch als positiv eher deuten. Das Du aber bei den Kirschfleck so gar keinen Erfolg damit hast ist doch komisch . Grundsätzlich würde ich aber schon sagen, das die Behandlung richtig war/ist ! Ich hab mal "Pünktchen" nicht behandeln wollen mit dem Ergebnis das mich das fast den kompletten Bestand gekostet hat ! Das pas...

08.01.2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Vorstellung meines 400er Südamerika-Beckens

Moin ! Also ich pers. kann auch ohne Fatzebook Aber trotzdem sehr schönes Becken Gefällt mir. Gruß Thomas

08.01.2018, 19:01

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Vorstellung 450l Südamerika

Hallo Lukas ! Bin auch nicht grad der grosse Hobbyfotograf Von daher passt das schon. Das Becken gefällt mir ! Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg damit weiterhin. Gruß Thomas

27.12.2017, 16:33

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Rio 180 Welszuchtbecken

Hi Christian ! Hört sich doch sehr interessant an Bin mal gespannt, wie es weiter geht. P.S. - Beckenumdrehen nicht vergessen Gruß Thomas

27.12.2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Probleme mit Kirschfleck-Salmlern

Hi Ralf ! Das ist allerdings schade. Wenn auch merkwürdig. Hört sich irgendwie nach einer bakteriellen Infektion o.ä. an. Kann ich aber auch nicht weiter definieren. Ich bin nach längerem hin und her auch eher bei Kirschflecksalmlern hängen geblieben. Bisher sind diese sehr robust. Von daher ist das bei Dir doch eher merkwürdig ..... Gruß Thomas

04.12.2017, 17:44

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Thementag Südamerika bei PantaRhei 02.12.2017 - 10.00 - 16.00 Uhr

Hi ! Ich war auch nicht da, hätte mich aber auf allen Fälle interessiert Gruß

03.12.2017, 10:41

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Guianacara oiapoquensis

Hallo Peter ! Ehrlich gesagt - noch nie gehört ...... , zumindest nicht bei Guianacara. Bilder wären sicherlich nicht schlecht Bist Du Dir sicher, das nicht irgendwo der Zusatz cf. oder sonstwie gestanden hat ?! Gruß Thomas

01.12.2017, 18:42

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Thementag Südamerika bei PantaRhei 02.12.2017 - 10.00 - 16.00 Uhr

Hallo ! Am morgigen Samstag den 02.12.17 findet ja bei PantaRhei, Wedemark-Brelingen der nächste Thementag statt. Thema diesmal : Südamerika ! Sicherlich super interessant. Hat jemand geplant hin zu fahren ? Gruß Thomas

29.11.2017, 19:04

Forenbeitrag von: »Tthomas«

450L Rio ???

Zitat von »lukey« In der Literatur und auf div Internetseiten wird für eine Grenze von 20°Dh für Geophagus Red Head angegeben darum dachte ich, dass <14° passend wäre. Gibt es Möglichkeiten die Härte zu senken ohne Osmosewasser?? Hallo ! Filterung über Torf kann zumindest etwas bringen. Vorrangig normalerweise eher dann beim PH-Wert. Gruß

29.11.2017, 18:49

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Neues Projekt: 100x35x30

Hi Inge ! Echt sehr sehr klasse geworden das Becken Respekt !!! Gruß Thomas

29.11.2017, 18:46

Forenbeitrag von: »Tthomas«

450L Rio ???

Hallo Stephan ! Ich vermute mal, Du wolltest Lukas antworten und nicht mir ?! @LUKAS Also ich pers. finde die Wasserwerte für Nachzuchten Okay Bei Wildfängen oder z.B. bei Satanoperca könnte es schwieriger bzw. ungünstiger werden .... Alternativ gingen aber z.B. halt auch gut Guianacara oder Gymnogeophagus. Bei Geophagus würde ich Richtung G. tapajos red oder G. steindachnerie tendieren, wenn es nicht zu gross werden soll, oder G. pindare. Gruß Thomas

27.11.2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Tthomas«

450L Rio ???

Moin ! Ja, die kann man dimmen. Schau am besten mal auf die Internet-Seite Gruß

26.11.2017, 12:39

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Wasserwerte Südamerika

Hi Elko ! Sehr klasse das Teil Danke fürs einstellen hier Gruß Thomas

26.11.2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Tthomas«

Ideen für 80l gesucht

Hallo ! Apistogramma geht sicherlich sehr gut Borelli wäre in meinen Augen vlt. auch eine schöne Variante. An Salmlern könntest Du z.B. auch gut Glühlichsalmler nehmen. Gruß Thomas

24.11.2017, 16:06

Forenbeitrag von: »Tthomas«

450L Rio ???

Hallo Lukas ! Wenn Du die vorhandene Abdeckung mehr oder weniger weiter nutzen möchtest, könntest Du die Leuchtstoffröhren z.B. durch LED-Leisten von LED Aquaristik ersetzen. Ich finde die pers. sehr gut Gruß

22.11.2017, 17:39

Forenbeitrag von: »Tthomas«

450L Rio ???

Hallo "Unbekannt" ! Zum einen erst einmal herzlich Willkommen hier Schön das Du Dich angemeldet hast. Eine kurze Vorstellung zur Person usw. wäre schön . Zur steuerbaren LED-Beleuchtung kann ich Dir nicht viel Tipps geben. Da gibt es hier aber sicher dn ein oder anderen. Wenn Du die aktuelle Juwel-Reihe ? bestellt hast, ist diese ja schon incl. LED. Die ist aber wohl nicht steuerbar, so das Du die tauschen müsstest ..... Also Geophagus geht da auf jeden Fall, auch z.B. Biotodoma, Guianacara, Sat...

20.11.2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Tthomas«

"kleines" Küchenaquariumproject

Hi ! Also ich bin auch eher noch der "Wurzelfreak" Aber sonst siehst schon gut aus ! Gruß Thomas