Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 787.

13.03.2017, 13:29

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Berthold,

schau Dir bitte mal die Bilder von Mario an... Da siehst Du eindeutig den Unterschied der Geschlechter. Bild eins Kopfzeichnung gestreift ,männliches Tier. Bild zwei Kopfzeichnung gepunktet weibliches Tier. Im Handel tauchen diese Tiere nicht allzu häufig auf. Beckengroesse ab 1,00 m x0,50 bei einem Paar. Bei zwei Paaren aber mindestens 1,20 m x 0,50 ,dann auch nur bei guter Strukturierung und Reviergrenzen. Denn die können auch untereinander austeilen ,oder es werden kleinere Artgenossen unterd...

12.03.2017, 23:07

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Mario,

meine ehemaligen Biotodoma machen sich anscheinend ganz gut bei Dir. V G Micha.

13.01.2016, 16:46

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Uwe,

ich stimme Anja da voll und ganz zu, es handelt sich um C. reticulatus (Netz -Pinselalgenfresser). VG Micha!

06.01.2016, 18:17

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Jana,

sieht doch klasse aus dein Becken, ich weiß nicht warum Du da nicht so zufrieden bist? VG Micha!

04.01.2016, 06:35

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Moin Andi,

bitte gerne, ja das könnte passen. Meine Tiere sind jetzt knapp über zwei Jahre. VG Micha!

03.01.2016, 12:40

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Moin Andl,

deine G.argyrostictus haben sich ja prächtig entwickelt. Anbei für Dich ,Bilder meiner G. agyrostictus, zum Vergleich. Die Tiere sind jetzt 20 cm groß. VG Micha!

11.12.2015, 10:45

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Hoti,

schön das sich doch noch alles zum guten gewandelt hat. Die Tiere haben sich gut entwickelt und stehen jetzt Top da. VG Micha!

03.12.2015, 13:47

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Simon,

auf Wunsch eines einzelnen Herren, hier die aufgehellten Bilder. VG Micha!

02.12.2015, 13:26

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo,

hier noch drei Fotos von Retroculus s. VG Micha!

02.12.2015, 13:10

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Jana,

bitte gerne und der L 91 ist männlich. Bei solchen Tieren geht es auch nicht ohne Platz. Sonst würde ich von einer Haltung diese gezeigten Arten abraten. VG Micha!

27.11.2015, 22:43

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Arjan,

vielen Dank für deine Info... Das denke ich auch das die Krobia sich kleine Salmler etc. holen. VG Micha!

27.11.2015, 21:50

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Kruseman,

top Becken und die Krobia sp. "Rotauge" sehen auch gut aus auf deinem Bild. Wie sind sie vom Verhalten innerartlich und verstehen sie sich mit dem Rest deines Besatzes? Bin neugierig, da ich schon einige Krobia Arten gepflegt habe, nur diese Art nicht. VG Micha!

27.11.2015, 21:04

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo Simon,

ja gerne ,nicht dafür....! Ja die neuen Geos. sind schon cool und noch bei weitem nicht ausgefärbt, sind jetzt ca. 15 cm groß. Bis auf ein Tier das erheblich kleiner ist und ca. 10 cm groß ist. Viele Grüße in den Allgäu. Micha!

27.11.2015, 07:40

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Moin,

weiter geht es..... Bild:1 und 2: Satanoperca mapiritensis. Bild 3: Carnegiella strigata Marmorbeilbauch. VG Micha!

27.11.2015, 07:27

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Moin,

und noch ein paar Bilder..... Billd 1 und 2 Biotodoma sp. cupido "Santarem". Bild 3: Retroculus septentrionalis.

26.11.2015, 23:39

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo,

Bild 1 und 2 Leporacanthicus triactis L 91 VG Micha

26.11.2015, 23:30

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo,

und noch welche............ Bild 1: und 2: Geophagus sp. areoes....

26.11.2015, 23:22

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo,

weiter geht es........ Bild 1: bis 3: Geophagus cf.altifrons"Araquari".

26.11.2015, 23:10

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Nabend zusammen,

ich habe mal wieder einige Bilder gemacht. Aber seht selbst wie sich die Tiere entwickeln. Bild 1: Satanoperca lilith. Bild 2: und Bild 3: Geophagus cf. argyrostictus "Sao Felix". Bild 4: L 114 .

16.10.2015, 13:14

Forenbeitrag von: »satankumpel«

Hallo,

das sind Guianacara Rio Jatapu. VG Micha