Sie sind nicht angemeldet.

gsx1400

Fortgeschrittener

  • »gsx1400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Beruf: Pizza-Maschinenbaubastler beim größten saarländischen Pizzahersteller der Welt ;-)

  • Nachricht senden

21

05.10.2015, 09:12

Moin Matz,

die HP sieht jedenfalls mal interessant aus.

Trotzdem, kaufe, wenn möglich, lieber beim Privatzüchter aus der Kelleranlage ;)
Gruß Ralf
:D

Spontanität muss sorgfältig geplant werden! :thumbsup:

ritchy80

unregistriert

22

05.10.2015, 09:32

Hallo ralf,
Nochmal für dich der Mack war ein privatzüchter und die Betonung liegt auf "war"
Anlage ist abgebaut.

VG Rocco

23

05.10.2015, 20:19

Sind Corydoras sp. Welse?
Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

24

05.10.2015, 20:20

Höre da erstmaig von und gesehen habe ich die bis dato auch noch nicht.
Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

RalfE

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: 61276 Weilrod

Beruf: Dipl. Ing FH Technische Informatik

  • Nachricht senden

25

05.10.2015, 21:02

Hallo Piri,

möchtest du uns veräppeln ... du schreibst 2 Beiträge in der Kategorie Panzerwelse mit der übergeordneten Kategorie Welse und fragst ob Corydoras sp. "green stripe" Welse sind ... oder bist du absoluter Neuling in Sachen Aquaristik ?
Manchmal ist eine Suche mit Google besser als gleich etwas zu posten was nicht sonderlich zum Thema beiträgt.

Jetzt noch eine Frage an die "Green Stripe" Züchter ... wie lange brauchen die Eier bei 24° bis zum Schlupf ... meine haben am 1. gelaicht, eigentlich hatte ich heute schon auf den Schlupf gehofft.

Gruß
Ralf
Gruß aus dem Taunus
Ralf

( AKZ-Nr.: 215 )


gsx1400

Fortgeschrittener

  • »gsx1400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Beruf: Pizza-Maschinenbaubastler beim größten saarländischen Pizzahersteller der Welt ;-)

  • Nachricht senden

26

06.10.2015, 09:03

Hallo ralf,
Nochmal für dich der Mack war ein privatzüchter und die Betonung liegt auf "war"
Anlage ist abgebaut.

VG Rocco

Hallo Rocco,

und extra nochmal für dich: Ja, ich habs kapiert! Hab schließlich selbst den Link eingestellt, wo zu lesen ist, dass seine Anlage seit 2013 trocken ist!

Mit der interessanten HP war der Laden in SB gemeint, wo, lt. Matz, Herr Mack jetzt arbeitet.

Und, dass ich lieber beim Privatzüchter im Keller kaufe, war allgemein gemeint u. nicht auf den ehemaligen Privatzüchter Mack bezogen.


Hoffe es nun auch für dich verständlich erklärt zu haben ;)
Gruß Ralf
:D

Spontanität muss sorgfältig geplant werden! :thumbsup:

ritchy80

unregistriert

27

06.10.2015, 13:15

Danke Ralf!

VG Rocco :-)/~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ritchy80« (06.10.2015, 13:52)


28

06.10.2015, 14:09

Hallo Piri,

möchtest du uns veräppeln ... du schreibst 2 Beiträge in der Kategorie Panzerwelse mit der übergeordneten Kategorie Welse und fragst ob Corydoras sp. "green stripe" Welse sind ... oder bist du absoluter Neuling in Sachen Aquaristik ?
Manchmal ist eine Suche mit Google besser als gleich etwas zu posten was nicht sonderlich zum Thema beiträgt.

Jetzt noch eine Frage an die "Green Stripe" Züchter ... wie lange brauchen die Eier bei 24° bis zum Schlupf ... meine haben am 1. gelaicht, eigentlich hatte ich heute schon auf den Schlupf gehofft.

Gruß
Ralf

Ja sorry, hätte zuerst googlen können, ist richtig. Bin absoluter Newbie in dem bereich und daher die vielleicht etwas doofe Frage, sorry.
Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

RalfE

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: 61276 Weilrod

Beruf: Dipl. Ing FH Technische Informatik

  • Nachricht senden

29

06.10.2015, 14:56

Hallo Piri,

dir sei vergeben :thumbsup: ... es kommt halt immer wieder in Foren vor das Leute absichtlich solche Fragen stellen um die anderen etwas zu veräppeln ...
Das Corydoras Panzerwelse sind sollte ... so denke ich ... inzwischen klar sein.
das "sp" deutet darauf hin, das das noch keine wissenschaftlich beschriebene Art ist und dieser Name nur vorläufig gültig ist ... man korrigiere mich, ich weis es nicht besser, hoffe aber das die Richtung stimmt.
Der Teil "Green Stripes" oder auch "green Laser" sind die geläufigen Namen unter denen die Tiere gehandelt werden.
Für die noch unbeschriebenen Arten wurde analog zu den L-Welsen auch Nummern vergeben, bei den L-Welsen mit vorangestelltem L, bei den Corydoras ein C oder ein CW was für die Internetpräsenz CorydorasWorld steht.
Diese Corydoras sp. "Green Stripes" haben in diesem System die Nummer CW009.
So, ich glaube mein Ton heute ist etwas besser als gestern, entschuldige wenn ich etwas schroff rüber kam.


... aber Googeln ist immer eine gute Idee ... mach ich auch :thumbup:


Gruß
Ralf
Gruß aus dem Taunus
Ralf

( AKZ-Nr.: 215 )


gsx1400

Fortgeschrittener

  • »gsx1400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Beruf: Pizza-Maschinenbaubastler beim größten saarländischen Pizzahersteller der Welt ;-)

  • Nachricht senden

30

07.10.2015, 09:15

Jetzt noch eine Frage an die "Green Stripe" Züchter ... wie lange brauchen die Eier bei 24° bis zum Schlupf ... meine haben am 1. gelaicht, eigentlich hatte ich heute schon auf den Schlupf gehofft.

Gruß
Ralf
Moin Ralf,

soweit sind meine noch nicht ;)
Hier mal der Link incl. Handynr. vom Züchter meiner Tiere, evtl. kann der weiter helfen:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…8362000-138-298
Gruß Ralf
:D

Spontanität muss sorgfältig geplant werden! :thumbsup:

Tthomas

Moderator

Beiträge: 1 526

Wohnort: Münster

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

31

07.10.2015, 18:08

Hallo Piri,

dir sei vergeben :thumbsup: ... es kommt halt immer wieder in Foren vor das Leute absichtlich solche Fragen stellen um die anderen etwas zu veräppeln ...
Das Corydoras Panzerwelse sind sollte ... so denke ich ... inzwischen klar sein.
das "sp" deutet darauf hin, das das noch keine wissenschaftlich beschriebene Art ist und dieser Name nur vorläufig gültig ist ... man korrigiere mich, ich weis es nicht besser, hoffe aber das die Richtung stimmt.
Der Teil "Green Stripes" oder auch "green Laser" sind die geläufigen Namen unter denen die Tiere gehandelt werden.
Für die noch unbeschriebenen Arten wurde analog zu den L-Welsen auch Nummern vergeben, bei den L-Welsen mit vorangestelltem L, bei den Corydoras ein C oder ein CW was für die Internetpräsenz CorydorasWorld steht.
Diese Corydoras sp. "Green Stripes" haben in diesem System die Nummer CW009.
So, ich glaube mein Ton heute ist etwas besser als gestern, entschuldige wenn ich etwas schroff rüber kam.


... aber Googeln ist immer eine gute Idee ... mach ich auch :thumbup:


Gruß
Ralf


Gute Erklärung :thumbup:
Ich schätze mal, wenn er Neuling ist, hat Ihn das "sp." irritiert !
Sowas kann man aber normal besser in einem Forum fragen als zu googlen .... ;)

Gruß
:) :D :)

32

08.10.2015, 01:16


dir sei vergeben :thumbsup: ... es kommt halt immer wieder in Foren vor das Leute absichtlich solche Fragen stellen um die anderen etwas zu veräppeln ...
Das Corydoras Panzerwelse sind sollte ... so denke ich ... inzwischen klar sein.
das "sp" deutet darauf hin, das das noch keine wissenschaftlich beschriebene Art ist und dieser Name nur vorläufig gültig ist ... man korrigiere mich, ich weis es nicht besser, hoffe aber das die Richtung stimmt.
Der Teil "Green Stripes" oder auch "green Laser" sind die geläufigen Namen unter denen die Tiere gehandelt werden.
Für die noch unbeschriebenen Arten wurde analog zu den L-Welsen auch Nummern vergeben, bei den L-Welsen mit vorangestelltem L, bei den Corydoras ein C oder ein CW was für die Internetpräsenz CorydorasWorld steht.
Diese Corydoras sp. "Green Stripes" haben in diesem System die Nummer CW009.
So, ich glaube mein Ton heute ist etwas besser als gestern, entschuldige wenn ich etwas schroff rüber kam.


... aber Googeln ist immer eine gute Idee ... mach ich auch :thumbup:


Gruß
Ralf
Hallo Ralf,

deine Erklärung stimmt nicht so ganz aber geht in die richtige Richtung. Ok ich gebe es zu...pure Klugscheisserei.
Sp. also eigentlich spec. verwendet man nach einem Gattungsnamen wenn man nicht genau bestimmen kann um welche Art es sich handelt diese aber einer bestimmten, bekannten Gattung angehört.
Ebenso kann man es verwenden, wenn es egal ist um welche Art es sich genau handelt also z.B. Corydoras spec.

Nimm es mir nicht krumm! :whistling:


Liebe Grüße Matze

RalfE

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: 61276 Weilrod

Beruf: Dipl. Ing FH Technische Informatik

  • Nachricht senden

33

08.10.2015, 12:11

Hi Matze,

warum sollte ich etwas krumm nehmen, wenn ich dabei etwas lernen kann ... kann nur positiv sein ... Danke

Gruß
Ralf
Gruß aus dem Taunus
Ralf

( AKZ-Nr.: 215 )


Tthomas

Moderator

Beiträge: 1 526

Wohnort: Münster

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

34

08.10.2015, 18:30

Hi Ralf !

Was machen die "stripes" ?? :D ;)

Gruß
:) :D :)

gsx1400

Fortgeschrittener

  • »gsx1400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Beruf: Pizza-Maschinenbaubastler beim größten saarländischen Pizzahersteller der Welt ;-)

  • Nachricht senden

35

09.10.2015, 12:31

Hi Ralf !

Was machen die "stripes" ?? :D ;)

Gruß

Moin Thomas,

alles bestens, fressen wie die Wilden :thumbsup:
Sind auch tagsüber viel unterwegs, kein Versteckspiel etc., meine 5 W "LED-Sonne" :D scheint ihnen zu gefallen.
Oft sind sie zusammen mit den C. aeneus unterwegs, tolles Bild wenn 29 Panzerwelse gemeinsam durchs Becken wuseln :thumbup:

Würd ja gern mal ein Video einstellen, aber irgendwie scheint meine Kamera dafür nicht geeignet...ist alles so dunkel, man kann kaum was erkennen :thumbdown:

Wie schauts bei dir, schon ne Entscheidung gefallen?
Gruß Ralf
:D

Spontanität muss sorgfältig geplant werden! :thumbsup:

Tthomas

Moderator

Beiträge: 1 526

Wohnort: Münster

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

36

11.10.2015, 13:33

Hi Ralf !

Ja, das mit vernünftigen Bildern u.ä. kenne ich. ;)
Meine Günstigcam gibt da auch nichts her .... ;(
Bisher schwimmen 4 Scheibensalmler ( Metynnis ) :)
Beim Rest muß ich noch schauen, das ich etwas passend gross bekomme.
Sonst gehen die Kosten für Lebendfutter arg in die Höhe ... :rolleyes: :whistling: ;)

Gruß
:) :D :)