Sie sind nicht angemeldet.

aquapunk

Schüler

  • »aquapunk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Wohnort: Wald-Michelbach

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

1

28.01.2018, 11:36

2x Lepisosteus osseus 65cm

Schweren Herzens würde ich mich von meinen beiden Lepisosteus osseus trennen. Ich habe die Tiere erst im Dezember bekommen, leider muss ich feststellen, dass sie trotz ihrer ruhigen Art schlichtweg ein größeres Becken brauchen. Aktuell sitzen sie in 2600l und hätten gerne mehr Platz.
Preis für beide zusammen wären 260€ (sprich das, was ich auch gezahlt habe).
»aquapunk« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_3988.jpeg (91,17 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 20.02.2018, 13:58)
  • IMG_3989.jpeg (90,16 kB - 38 mal heruntergeladen - zuletzt: 20.02.2018, 13:58)

Foxi

Erleuchteter

Beiträge: 4 293

Wohnort: 48268 Greven / Westfalen

Beruf: Griller

  • Nachricht senden

2

28.01.2018, 17:48

Gruß..

Guten Abend ! Also, eine Vermittlung der Tiere in der Grösse stelle ich mir nicht ganz einfach vor... viel Glück dabei !
Kannst dich ja mal bei der Fa. naturagard in Ibbenbüren melden, die haben eine Grotte mit vielen Schauaquarien, ob die
evtl. Interesse an den Tieren haben. Nur mal so eine Idee... Schönen Sonntag noch, Claus :thumbup:
Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)

3

28.01.2018, 19:06

Ich glaube da wirst wohl auf Zoos zurückgreifen müssen Leipzig hat zb. ein Arapaima giga Becken wo die mega passen würden.

4

28.01.2018, 20:19

Na ja, zu Arapaima , wenn der Zoo was auf sich was hält wird er keine Fische aus anderen Verbreitungsgebieten vergesellschaften .MFG Maik

5

28.01.2018, 20:26

ja da hast auch wieder Recht.

Ähnliche Themen