Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: americanfish.de Aquaristik Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.11.2017, 00:00

Aquaristikbörse in Chemnitz

Hallo Forengemeinde,


am 19.11.2017, in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr, findet in 09113 Chemnitz, Borssenanger 6 eine Börse des Chemnitzer Aquarianervereins statt. Gegen 11:00 Uhr werde ich über meine Reise
Venezuela 2014 (Orinoco-Casiquiare-Atabapo) einen Vortrag halten.

Also, wer nicht allzu weit weg wohnt und am Sonntag nichts vorhat.....! 8o


Beste Grüße von Mathias

mabu80

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

2

13.11.2017, 22:21

Komm definitiv mal Rum, Aber mit meinen 2jährigen Zwerg...da wird stillsitzen eher nix :D
Aktueller Bestand: L14,L65,L91,L134,L264,L445 und Farlowella spec.

3

13.11.2017, 23:03

Noch eine Ergänzung

Hallo zusammen,

von einem Aquarienfreund habe ich erfahren, dass am selben Tag auch eine Terraristikbörse in der Stadthalle Chemnitz stattfindet. Näheres im beigefügten Link.

@ mabu 80: Kommt auf einen Versuch an, manche Lütten sind da ganz hin und weg.

Beste Grüße von Mathias


http://www.reptilienbörsen-ost.de/

4

Heute, 00:37

Hallo liebe Forengemeinde,

zusammenfassend muß ich sagen: Wahnsinniger Andrang in den begrenzten Räumlichkeiten. Ab der Eröffnung strömten Leute über Leute in die beiden Börsenräume. Man mußte viel Zeit und Geduld aufbringen, um Fische zu besichtigen sowie zu erwerben. Mein Vortrag über "Fischfangreise in Venezuela" fand in einem überdachten Raum im Freien statt, somit waren die Zuschauer auf eine ziemlich harte (kalte) Probe gestellt. Anschließend war ein Besuch der Terraristik-Börse in der Stadthalle Chemnitz Pflicht. Dort ging es natürlich in Bezug auf Räumlichkeit weit großzügiger zu, was sich aber auch bei einem Eintrittspreis von 6,00 € widerspiegelte. Nichtsdestotrotz konnte ich eine riesige Mangrovenwurzel erwerben und fuhr glücklich und zufrieden nach Hause.

Beste Grüße von Mathias