FinnW

  • Mitglied seit 14. Dezember 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
11
Punkte
70
Profil-Aufrufe
86
  • FinnW

    Hat eine Antwort im Thema 325L Paludarium - Südamerika trifft Borneo verfasst.
    Beitrag
    Moin Claus,
    das Problem waren eher zu viele Helfer, so dass es im Treppenhaus halt zu einem anstoßen des Geländes kam.
    Ich denke nächstes mal lieber wieder weniger kräftige Helfer, so hat es auch mit meinem größeren und schweren Becken Problemlos geklappt.…
  • FinnW

    Hat eine Antwort im Thema 325L Paludarium - Südamerika trifft Borneo verfasst.
    Beitrag
    Hallo Allerseits,
    Leider verschiebt sich das Projekt auf unbestimmte Zeit, da es beim Hochtragen des Aquariums kurz am Treppengeländer anstieß und dabei die Scheibe gesprungen ist.
    Sollte ich wieder Lust, Zeit und ein passendes Aquarium Besitzen, so würde…
  • FinnW

    Hat eine Antwort im Thema 325L Paludarium - Südamerika trifft Borneo verfasst.
    Beitrag
    Moin Micha. :-)/~
    Danke für den Denkanstoß.
    Ich denke die C. Logemanni sollten absolut kein Probelm darstellen, da bei der Anzahl der Tiere auch viele Halbwüchsige und Jungtiere dazu kommen.
    Gerade bei den Zwerggarnelen kommt es beim leeren von Becken immer…
  • FinnW

    Hat eine Antwort im Thema 325L Paludarium - Südamerika trifft Borneo verfasst.
    Beitrag
    Moin Bernd!
    Den Bereich oberhalb der großen Filterkammern würde ich gerne begrünen, jedoch weiß ich noch nicht wie genau ich das gestalte, da ich an diese ja noch von Zeit zu Zeit rankommen muss.
    Darüber hinaus wird es Wurzeln geben welche mit Moosen und
  • FinnW

    Hat eine Antwort im Thema 325L Paludarium - Südamerika trifft Borneo verfasst.
    Beitrag
    Moin Claus ! :)
    Ja da bin ich ganz deiner Meinung, aber an Träumen/Ideen in unserem schönem Hobby wird es mir, hoffentlich, nie mangeln.
    Ich werde hier auf jeden Fall weiter berichten und vielen Dank, bleibe auch du Gesund.
  • FinnW

    Thema
    Herzlich Willkommen zu meinem 2. Thema in diesem Forum.
    Nach überstandenem Arbeits- und Unistress steht der September bei mir im Zeichen der Hobbys.
    Im Bereich der Aquaristik wollte ich Ursprünglich das Becken meiner Boraras Brigittae auf Vordermann…