Beiträge von jeannot

    Hi,


    Kannst du bitte was zum Keil sagen, wann der sich ausbildet .


    Ich habe ein Paar, das sich aus zwei verschiedenen "Lieferungen" gebildet hat, und jetzt die ersten Jungfische führt.
    Mehr als 10cm haben die auf jeden Fall nicht, wenn ich sie mit grossen ausgewachsenen Exemplaren vergleiche die ich am Wochenende sehen konnte, finde ich sie noch sehr klein.
    Das Weibchen ist ein eindeutiger Rotkeil, bei ihm ist davon allerdings nichts zu sehen.
    Wahrscheinlich ist es ja kein Rotkeil-männchen, und die produzieren Hybriden.
    Aber ehe ich sie auseinandersetze wäre ich halt gerne sicher dass er nicht doch irgendwann seinen Keil ausbildet.


    Ansonsten, tolle Beschreibung !


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    ich habe mich eben entschlossen, diesen meinen Thread zu missbrauchen, um das Ablaichen meiner beiden Paare chronologisch festzuhalten.
    Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen, auf was er sich da eventuell einlässt, wenn er Meekis anschafft ( in jedem Fall interessiert es mich :D )


    Nach dem Beitrag vom 27/10, wo bei beiden Paaren gerade Junge hochschwammen, ( das kleine Paar einen Tag vor dem grossen ), verschwanden bei dem kleinen Paar die Jungen innerhalb weniger Tagen, bei den Grossen dauerte es bis vor wenigen Tagen ( die machen das auch schon länger und öfter).
    Jetzt eben ist die neue Brut des kleinen Paares aufgeschwommen , das sieht dann so aus :


    Weitere Infos folgen , wenn's was Neues gibt.


    Liebe Grüsse,
    Jeannot


    p.s.
    Eventuell könnte man den Titel des Threads ändern in z.b. "Häufigkeit der Brutpflege bei Feuermaulbuntbarschen" oder so

    Hallo,


    Zitat

    Wieviele hast du dir zugelegt ?


    6 sind's , sind im Moment noch "zwischengeparkt" zusammen mit den Panzerwelsen die ich vor dem Mekki-Papa retten musste, kommen dann in mein neues grosse Aq im Keller.
    Es sollen laut Verkäuferin Wildfänge sein.


    Kann man eigentlich ab einer bestimmten Grösse davon ausgehen , dass man Wildfänge bekommt, oder werden die auch von Züchtern bis zum erwachsenene Fisch aufgezogen, und dann verkauft ?
    ( nicht speziell diese jetzt, sondern Buntbarsche allgemein )


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    Zitat

    gestern nun sind die Tiere bei mir eingezogen. Heute habe ich gleich mal paar Bilder gemacht


    wie hast du das denn hingekriegt ?


    Meine sind am Freitag eingezogen,ich kriege ich aber nur zu sehen, wenn ich mich 10 minuten regungslos ( das meine ich so ) davorsetze, und beim geringsten Zucken von mir oder einem kleinen Wels sind sie sofort verschwunden.
    Meine sind so ~8cm aber noch ziemlich grau, das Gelb muss wohl noch kommen.


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    Scotti würde sagen : Transparentes Aluminium, aber dafür müssen wir noch ein bischen warten. :D


    Wenn's durchsichtig sein soll, kenn ich nichts ausser Glas ( dann vielleicht Sicherheitsglas ) oder Plexi.
    Beim Plexi seh ich das Problem, dass es sich wohl durchbiegen wird je nach Gewicht der Katze, also müssen wohl Streben hin, die es aber unhandlich und undurchsichtig werden lassen.
    Ich kann dir also nicht wirklich helfen, aber da ich selber zwei Katzen habe bin ich mal auf die Antworten gespannt.


    Heisst die wirklich Frau Bruno ?


    Ach ja, der Schmierfilm hat vielleicht was mit mangelnder Bewegung der Oberfläche zu tun.


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hi Tino,


    ich glaube du hast da was falsch verstanden ;) , geht nicht um das Füttern der Jungen, das klappt gut im Aufzuchtbecken, im Aq werden sie eh nicht alt.
    Noch zwei Bruten aufziehen , nein danke, was mach ich denn mit so vielen Meekis , wer will die schon haben :( .


    Es ging um's Füttern allgemein, und um Vermeiden von Stress bei zwei Meeki-Paaren mit Brut. Egal wo ich Futter reinschmeisse, werde ich immer ein Paar ärgern.
    Gestern war mal Fastentag, mal sehen wie ich's heute mache .


    Aber der Rat war gut, werde ich vielleich machen wenn meine Rotkeile dann mal eine Brut mehr als zwei Tage hin kriegen ;)


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    Nein, die Frage war nicht ernst gemeint, ich wollte nur eure Aufmerksamkeit. ;)


    Ich bitte die Qualität der Bilder zu entschuldigen, da ich die Scheiben noch nicht geputzt habe, und ich wegen Faden-Algen mit weniger Licht probiere.
    Im Moment sehe ich rechts das hier

    und links das hier


    In der Mitte dazwischen die Ottos , Corys und Salmler.
    Bisher, bei einem laichenden Paar habe ich immer auf der anderen Seite gefüttert, das ging sehr gut, aber jetzt ?
    Und in der Mitte ist der Mittelsteg :huh: . Naja , werde versuchen irgenwie doch in der Mitte zu füttern.


    Zu den Familienverhältnissen :
    Das Paar rechts sind die Eltern vom Paar links, also Gross-eltern vom Nachwuchs links. Sind übrigens die Meekis vom Photo- Wettbewerb.
    So kann man schön sehen, was aus den Kleinen mal werden kann.
    Die von Anfang September sehen jetzt so aus ( ~17 Stück :(


    Wenn die Grundfläche gross genug ist, funktionniert das ohne Probleme ( vielleicht auch weil alle verwandt sind ? )


    Wenn jemand an schönen Meekis interessiert ist, kann er sich gerne melden, ich kann jederzeit noch welche rausnehmen und ( versuchen ) grossziehen. ( Ziehen ist wohl nicht das richtige Wort, aber mir fiehl kein anderes ein ?( )


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    Zitat

    Normalerweise ist es nicht so das ich Fische kaufe wo ich mich vorher über diese Tiere informiert habe

    .


    Da fehlt aber ein Wort, oder ist eins zuviel , nicht wahr ? ;)


    lG,
    Jeannot

    Hallo,


    gestern haben die wieder gelaicht.
    Die machen das immer auf diesem Innenfilter, d.h. die rechte Seite ist zugeklebt mit so'ne Plastik-Abteil-Filter, und hier laichen sie immer ( 3-4 mal jetzt ) genau auf der Seite über den Einzuglöchern.
    Das letzte Mal kamen sie soweit, das Larven geschlüpft sind, an dieser Wand klebten, und am nächsten Morgen verschwunden waren.
    Dazu sehe ich 4 Möglichkeiten : sie fressen sie selbst, sie wurden vom Filter eingesogen , Welse ( 2 Panzer,1 Antennewels ) fressen sie, oder der Geophagus frisst sie ( den haben sie allerdings sehr gut im Griff )


    Also:
    Kann es sein dass der Antennenwels beim darüberraspeln nicht von den Eltern gestört werden kann, frisst der überhaupt Frischfisch ?
    Viele Larven habe ich noch nicht gesehen, aber es schien mir so, dass die Eltern die immer wieder mal festmachen, kann es also sein dass die so nach und nach sich lösen und vom Filter eingesogen werden.
    Filter ein paar Tage anhalten ist wohl nicht die ideale Lösung, aber einen Aussenfilter mit Filtermaterial aus dem Innenfilter bestücken dürfte doch kein Problem sein , oder ?
    Wenn die immer auf dieser senkrechten schwarzen Fläche laichen wollen, kann ich ihnen doch sicher eine Schieferplatte anbieten ?


    Ich bin dankbar für jeden Hinweis, ich würde gern zu meinen kleinen Feuermäulern noch ein paar kleine Augenflecke hinzusetzen ;)



    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hallo,


    ich habe eben deinen thread hier gefunden.
    Was hast du denn jetzt reingemacht ?


    Seit ~3 Monaten habe ich sowas am laufen , also 1m x 0,4 x 0,4 mit 5 Maronis, 8 Corys, 3 Nadelwelse und 6 Neon ( werden noch aufgestockt ).
    Funktionniert super gut mit den 5 Maronis ( sind allerdings noch nicht voll ausgewachsen ) .


    Hast du die Maronis reingesetzt, und wenn ja wie geht's ?


    Gruss,
    Jeannot

    Hallo,


    ich wollte den Thread hier mal aufwärmen, das das mich nicht mehr loslässt.


    Zitat

    Denk mal drüber nach, dann hast Du mehr Sicherheit, wie man das macht verrate ich Dir gerne


    Und da der Andreas mir angeboten hat , seine Geheimnisse zu verraten, möchte ich darauf zurückkommen. ;)


    Und mit dem L-Aq möchte ich nicht sofort beginnen, ich habe eine andere Niche, die die zukleben möchte.


    Also erst mal einige Fragen , die mir so durch den Kopf schiessen.
    - Dichtmasse : Was, wie , woher , wie auf die Mauer bekommen ( schmieren , drauf schiessen usw ) , halt alles an Infos
    - Boden : Glasplatte oder Dichtmasse auf Holz.
    - Front : wie festmachen , muss ich einen Rahmen ( Aluminium, Stahl , Holz usw ) drummachen


    So, wenn die Fragen beantwortet sind, kommen sicher noch andere.


    Erst mal danke an all die , die sich die Mühe machen, mich aufzuklären.


    Liebe Grüsse,
    Jeannot

    Hi,


    habe noch ein paar:






    Holger
    Du meinst den hier ?

    Soweit ich mich erinnere, stand bei Bleher's Aquarien nichts dabei ausser dem Preis vom Aquarium, aber wenn ich den mit dem Bild im Internet vom Zacco platypus vergleiche, kann es der durchaus sein.


    Gruss,
    Jeannot