Beiträge von Denis

    Hi in die Runde,


    für mich ist bei dem ganzen Thema aber dennoch am wichtigsten das die Tiere an erster Stelle stehen! Ich würde auf keinen fall nen paar Grad runter drehen nir um zu sparen! Meine Skalare schwimmen bei 27,5-28 Grad und das bleibt auch so. Ich würde eher auf andere Fische bzw den Kontinent wechseln!


    @Phil ab wieviel KW selbsterzeugten Jahresstrom muss man MwSt zahlen und unter wieviel KW ist es bzw bleibt es Liebhaberei?????


    Danke im Voraus und besten Gruß

    Denis

    Hi Mathias,

    das ist ein super Thema, danke.

    Ich habe an meinem Becken lediglich die Rückwand und die Seiten isoliert, mit 2cm schwarzen Schaummatten!!! Demnächst werde ich noch ddie Schläuche der Aussenfilter mit Dämmmedien für Heizungsrohre isolieren!!! Filtertöpfe könnte man sicherlich auch gut dämmen!

    Mein Becken steht im Keller und muss keinen äußerlich Schönheitspreis gewinnen!

    PV Anlage aufs Dach zu bekommen ist ja im Moment mot viel Wartezeit verbunden!!!! Und ich kann mir gut vorstellen das ne Anlage die vor 11/2 Jahre noch 20T gekostet hat jetzt gut 30T kostet!!!!????? Ich will Aquaristisch definitiv in Südamerika bleiben somit bin ich gerne bereit woanders zu knappsen….man gibt genug Geld für nicht nötigen Sh!t aus, schiebe dann lieber da nen Riegel vor!!!! Ohne Becken…no way!

    Bin auf eure Erfahrungen gespannt und ich bin mor sicher das ich einiges für mich mitnehmen kann!!!

    Schon mal danke im Voraus

    Besten Gruß

    Denis

    Hi in die Runde,


    mein Becken läuft mit 2 alten Eheim(Professinal 2 und 3)Aussenfiltern! Einer ist mit der Matte meines damaligen HMFs(zu Würfeln geschnitten) und Watte bzw Flies bestückt, der 2te nur mit Siporax und nem Schwamm . Auf jeden Ansaugstutzen habe ich Matte bzw Schwamm als Vorfilter drauf, die beimwöchentlichen Wasserwechsel ausgewaschen werden! Funzt soweit!!!

    Aber mein neues in Planung stehendes Becken werde ich mit MKIF betreiben, da ich keinerlei Technik mehr außerhalb des Beckens haben möchte.


    Besten Gruß

    Denis

    Hi Felix,


    vielen Dank für den Link, der sehr hilfreich für mich ist!!!!! Werde mal sehen wie ich sowas in der Art einbeziehen kann.

    Ebenfalls gefällt mir die Doku zum Aufbau deiner Becken richtig gut, ein gelungenes Projekt wie ich finde!!!!!


    Besten Gruß

    Denis

    Hi,


    ich möchte mich recht herzlich bei euch bedanken!!!

    Werde mir da meine Gedanken machen!!!

    Ist ja nicht so das ich das Becken morgen habe, dennoch möchte ich so gut es geht Planen…evtl dann in jede Kammer(1 u 2), je 2 Matten von 5cm dicke rein, soll ja auch noch stabil sein. Zwischen jeder Matte ein paar cm Abstand.


    Besten Gruß

    Denis

    Hi

    und erstmal danke für die Antwort!

    Geplant ist hinten links an der langen Seite( Becken Rückseite)! Bestücken wollte ich den Filter wie folgt.

    Kammer 1. Schwamm zum Vorfiltern auf ganzer höhe

    Kammer 2. Schwamm auf ganzer höhe

    Kammer 3. Siporax

    Kammer 4. Pumpenkammer und Heizung

    Bei den Schwämmen dachte ich an 20ppi in 10cm dicke!

    Jede Kammer wäre ca 15cm breit und 20cm tief!

    Auf welcher höhe sollte man optimal die Wasseransaugungen platzieren???

    Und würdet ihr nen Kamm für die Oberfäche auch mit in Betracht ziehen???


    Danke für die Hilfe.


    Besten Gruß

    Denis

    Hallo in die Runde,


    ich Plane ein neues Becken 220x80x70, welches ich gerne mit einem 4 Kammerinnenfilter mit ner Größe von 60x20(zu klein?) betreiben würde!

    Nun wollte ich mal fragen( bevor ich mir nen Bock schieße),wie der perfekte Aufbau und natürlich auch die Bestückung aussehen sollte???

    Vielen Dank im voraus!!


    Danke und mit bestem Gruß

    Denis

    Hallo und erstmal danke für die Info!


    Leider aus beruflichen Gründen für mich zeitlich nicht packbar!

    Traurig wieviele unwissende, es tatsächlich Versuchen dem Hobby immer mehr Knüppel zwischen die Beine zu werfen!!!!!

    Wenn es zu unterschreibende Petitionen gibt bin ich sofort dabei. Dem DCG bin ich ebenfalls beigetreten(kleiner Tropfen auf dem heißen Stein) , denke dennoch Bessere als nichts!!!


    Lg

    Denis

    Hi,

    vielen Dank für Bilder!!!

    Liebäugel auch mit Gymnogephagus!

    Bei den Energiepreisen der perfekte Fisch für mein Aquarium das im Keller steht!!!!

    Irgendwie Traurig das man aus Kostengründen ein geliebtes Hobby verliert bzw umdenken muss.

    Sorry fürs heulen…wollte den Threat nicht kaputt machen!!!

    lg

    Denis

    Hi Elko,

    vielen Dank fürs Teilhaben an dieser schönen Erfahrung und das du dir die Zeit genommen hast dies hier bereitzustellen . Was für ein Trip mit wunderschönen Bildern!!!!! Bin Sprachlos.

    Aller besten Dank dafür!


    Lg

    Denis