Beiträge von Carnica

    Hallo,
    wenn ich meine 10 Corydoras/Zwegcorydoras Arten so anschaue, ist davon auszugehen das mein Keller in den nächsten Stunden geflutet wird,
    ansonsten kann ich mir das nicht erklären, warum alle auf einmal anfangen wie wild zu eiern und dann noch so extrem wie noch nie ;(
    Hoffe mal der Keller bleibt trocken.


    Ist ja wirklich nicht schön in diesen Tagen, da haben Menschen Fische im Keller, die unser Hobby eigentlich nicht ausüben :thumbdown:


    Die Bilder in den Medien machen einen schon nachdenklich, was in Zukunft noch auf uns zu kommt.


    LG Norbert

    Danke für Deine Antwort, Ralf,
    der Druckschalter für Wasserkessel wird auch meine V60 nicht schaffen :D
    Der andere ist weder Schließer noch Öffner, eher eine Art Druck gesteuerter Widerstand.


    Wie viel Druck in der Leitung ist kann ich nicht sagen, weniger als 0,2 Bar auf jeden Fall die Pumpen werden mit 0,03 Mpa angegeben also 0,3 Bar, Spannung muß er nicht schalten, ist ein potentialfreier Kontakt.
    Ich glaube es müsste auf einen Membranschalter raus-laufen.
    Anschluss ist egal das bekomme ich irgendwie hin.


    Wo ich gerade Membranschalter gesagt habe, fällt mir was ein muß mal auf meinen Dachboden, das "Elekto-Sammellager" von ausgeschlachteten Waschmaschinen und Geschirrspülern durchforsten (halten ja heute nur noch 3-4 Jahre, also ne menge Zeugs zum basteln :D ), habe da so eine Idee


    Würde mich auf andere Vorschläge natürlich freuen.


    LG Norbert

    Hallo,


    ich habe für Kurzurlaube, einen Stromwächter an meiner Anlage der mir eine SMS schickt wenn der Strom ausfällt.
    Da kann ich auch zusätzlich andere Sachen anschließen , deshalb bin ich auf der Suche nach einem bezahlbaren Druckschalter/Sensor,
    den ich an meine Ringleitung anschließen kann und der, wenn die Luft ausfällt schaltet, NO oder NC wäre egal das lässt sich am Gerät einstellen,
    da ja kaum Druck auf der Leitung ist bin ich noch nicht fündig geworden.


    Ich wäre über Hinweise oder Ideen super dankbar,. ich finde einfach nichts.


    LG Norbert

    ... ich habe mich vor einigen Monaten für die GPD 500.
    Von der Sache her bin ich mit der ganz zufrieden, wobei das hier und dort angegebene Nutz- zu Abwasserverhältnis von 1:1 wohl doch sehr geschmeichelt ist. Bei uns ist es etwa 1:3 bis 1:4.


    Hi,
    um ein Verhältnis von 1:1 hin zu bekommen solltest Du eine Druckerhöhungspumpe haben, weiß nicht ob da eine da bei war, die GPD500 wird ja mit und ohne angeboten.
    Gruß Norbert

    Hi Elko

    Pseudohemiodon apithanos

    die habe ich mir letztens live bei Lohmann in Dülmen angeschaut, sehr interessante und schöne Tiere sollten 115€/Stück kosten, möchte gar nicht fragen was die "real" in 25cm aufbringen sollen.


    Danke für die Bilder!


    Gruß Norbert

    Hallo Sabine,
    verlorene Zeit, Kölle hat seit dem Umbau auch nur noch 0815, das einzige was man sich in Münster anschauen könnte ist das Aquarium im Allwetterzoo :D , alles andere ist traurig langweilig, Profi Aquaristik Münster hat auch das Fisch-Sortiment zusammen gestrichen, Hornbach ist auch langweilig zum schauen auch 0815, das lohnt nicht.
    Lohmann in Dülmen könnte ich empfehlen da gibt es einiges zu schauen auch sehr ausgefallene Fische.
    LG Norbert


    Besser ich fahr wohl mal nach Dortmund! :D


    Nimm mich mittttttttttttttttt !!!!!!!!! :-)/~

    Hallo,
    ich hatte nie Nase voll von den CW10, tausend Wasserwechsel und das Schönste Futter sie wollten nicht, eigentlich waren sie noch nie so zickig obwohl es Wildfänge sind hatte super Glück damals 15 Stück gekauft und 3 Mädels und 12 Jungs erwischt, Freitag habe ich sie in ein neues 60er geschmissen 2 Außenfilter dran gestellt und 2 Ausstömer rein sah aus als wenn das Becken kocht von 450µs auf 100 runter bis gestern täglich 80% Wasserwechsel und jeden Tag einen Teelöffel Grindal und eine große Schüppe frisch geschlüpfte Artemia rein. Die eigentlich eher schlanken Mädels sahen aus wie meine dicken Sterbais, also kurz vorm platzen. Heute Nachmittag konnten sie wohl nicht mehr :D und ich konnte von den 3 Mädels 360 Eier vom Wollmopp ernten der sah aus als hätte es geschneit :thumbup:
    LG Norbert

    Es gibt Leute, die füllen es in eine Spritze und schießen damit unter Wasser die Planarien ab

    ;(:D


    Wie sieht es aus mit Dynamitfischen, halten das die Würmer aus? :D


    Die Frage ist was zerstört auch die Eier der Planarien, ich hätte erst die Planarien im gefüllten Becken mit NO-Planaria gekillt und es danach sauber gemacht, den es ist schwierig Filter, Bodengrund und Deko "trocken" von den Eiern zu reinigen.


    Gruß Norbert

    Hallo Ralf,
    um die Genauigkeit mache ich mir keine Sorgen, angegeben ist eine Toleranz von 1,5% das ist egal, falls da in der Praxis um 5-10 % abweicht wäre das egal, und wenn es mehr Abweichung ist kann der Händler es wieder abholen lassen, außerdem habe ich die Erfahrung gemacht das wenn man ein Leitwertmeßgerät auf seinen gewünschten Messwert eicht, sind die Dinger sehr genau,
    Mir ging es mehr um Erfahrung mit Haltbarkeit, Bedienbarkeit und wie schnell das Teil beim Regulieren ist.
    Leitwert soll bei 300µs liegen
    Gruß Norbert

    Schnecken wurden nicht beeinträchtigt, auch wenn im Netz immer wieder anderes - unbelegt !! - behauptet wird!


    Hallo,
    das sie nicht geschädigt werden ist auch nicht belegt, ich konnte nach einer Panacur Behandelung gegen Würmer vor einigen Jahren, ca 8 Monate keine AS und Rennschnecken mehr in dem Becken halten sie zogen sich sofort in Ihr Haus zurück und verstarben nach 1-2 Wochen, PHS hatten weniger Probleme damit, seit dem kommen mir auch nur noch Medis ins Becken, die auch dafür gemacht sind.


    @Scanner
    Ich weiß nicht ob Du dafür garantierst das keine Schnecken sterben, meist verenden sie erst 1-3 Wochen nach der behandelung, weil sie verhungern.



    Bei No Planaria sterben die meisten Schnecken auch, das Mittel zeigt aber nach 2-3 Wochen keine negative Wirkung mehr auf Schnecken. Über dosiert nehme ich es um Pflanzen im Eimer Schnecken frei zu machen


    Gruß Norbert

    Hallo Fil,
    gebe einfach No Planaria ins Becken und nach 3 Wochen nochmal, dann ist Ruhe.
    Allerdings gehe davon aus das wenn Du sie in einem Becken hast werden sie bald in allen auftauchen, wenn Du mehrere Becken hast.
    Gruß Norbert

    Hallo Felix,
    ich habe ca15 Stück Digital-Uhren REV Typ 251000 für 5,99 aus dem "Mike Krüger" Baumarkt, sind 3-4 Jahre im Betrieb hatte zwei Ausfälle in der Zeit, das das Display gesponnen hat mit einem Reset waren sie wieder Ok.
    LG Norbert